Maya Dardel

Maya Dardel

Die alternde Schriftstellerin Maya Dardel meldet sich bei einer Radioshow und erklärt öffentlich, dass sie sich selbst umbringen will. Doch zuvor ruft sie jedoch eine Art Wettbewerb ins Leben: Sie will noch zu Lebzeiten entscheiden, wer ihren literarischen Nachlass sowie ihren gesamten Besitz bekommt. Und das Besondere bei diesem Wettstreit: Für das Erbe können sich ausschließlich Poeten bewerben, die gerade am Anfang ihrer Karriere stehen. Bald schon treffen die ersten Bewerber in Dardels Haus in den Bergen ein und treten in Wettstreit miteinander, der von der lebensmüden Schriftstellerin noch befeuert wird.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Zachary Cotler

Magdalena Zyzak