Gangster Land

Gangster Land

Als Geschichte des Aufstiegs von einigen der berühmtesten Gangster verfolgt Timothy Woodward Jr. den Werdegang von Al Capone, gesehen durch die Augen seines Stellvertreters “Machine Gun” Jack McGurn. Einst ein Amateurboxer, geriet dieser nach dem Mord an seinem Stiefvater in das Umfeld der italienischen Mafia. Dort stieg er schnell auf und erklomm mit seinem Freund und Boss Capone die Ränge und Hierarchiestufen der Organisation. Da die Italiener zur lukrativsten Verbrecherorganisation ihrer Zeit aufsteigen, kam es schnell zu Spannungen mit der irischen Konkurrenz, die schließlich im berüchtigten Massaker am Valentinstag endeten.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Timothy Woodward Jr.