Senior Year (2022)

Senior Year (2022)

Die Geschichte folgt einer Cheerleaderin, die versucht, ihr Highschool-Leben nach einem 20-jährigen Koma zurückzuerobern. 

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Ivona · 18.05.2022

Der Film erinnert mich einfach nur daran, wie sehr ich diese neue Zeit hasse und früher alles viel schöner war :)

Kai · 18.05.2022

Peinlich. 111 min. Zeitverschwendung. Ein und dieselbe Grimasse den ganz Film über nervt. In der Hoffnung das dieser absolut bescheuerte Film besser wird habe ich ihn tatsächlich bis zum Ende gesehen. Tut euch das nicht an. Ich habe wirklich schon viel Mist gesehen und Senior Year ist in den Top 5 der Kategorie "Filme die die Welt nicht braucht "
Null Sterne.

Anna · 16.05.2022

Der Film ist einfach nicht gut. Fühlt sich an wie Zeitverschwendung und einiges fand ich als ziemlich fragwürdig.
Vor allem: warum wurde nie wieder thematisiert, was der Grund für ihren Fall gewesen ist?? Das hat ja eigentlich die Tiffany in die Wege geleitet, womit sie sich und ihre Freundinnen, den den jungen Mann absichtlich weggeschubst haben, zu Straftäterinnen macht. Geschweige von juristischen Konsequenzen, es wurde einfach kein bisschen thematisiert... Was für eine Message soll das sein?

Logikfehler ohne Ende · 14.05.2022

An und für sich sind Filme mit FatAmy immer mega! Aber so unrealistische Filmfehler, - und nicht so wie In einer übertriebenen Satire Komödie, wie it inst romantic, sondern so simple Fehler - die mit keinem Witz in Verbindung stehen?
Sie darf direkt entlassen werden nach 20 Jahre Koma? Sie kennt Harry Potter,- was in ihrer Zeit mit 17 noch nicht gab, war der Höhepunkt an Logischen Fehler meinerseits. Wenn man was macht, dann bitte g‘scheid liebe FilmdrehBuch Produzenten!

Anna · 16.05.2022

Sie war im Jahr 2002 siebzehn 😊 in dem Jahr sind schon 4 Bücher und 2 Filme von Harry Potter erschienen.

Harry Potter · 16.05.2022

Sie fiel 2002 ins Koma - der erste Harry Potter Film kam 2001 raus und die Bücher gabs da schon seit 5 Jahren...

Bianca · 18.05.2022

Wäre auch nicht unbedingt spannend oder für den Film relevant wenn man noch diverse Untersuchungen ansehen muss bevor sie Entlassen wird. Das ist nicht wirklich ein Logik Fehler sondern eher Zeit sparen, ist doch gut wenn ein Film nicht unnötig in die Länge gezogen wird

Kommentare

Weitere Filme von

Alex Hardcastle