Mortal Kombat (2021)

Mortal Kombat (2021)

Spielfilm basierend auf dem beliebten Videospiel. MMA-Kämpfer Cole Young verdient seinen Lebensunterhalt damit, harte Prügel einzustecken. Weshalb Shang Tsung, der Herrscher von Outworld, mit dem finsteren Cryomancer Sub-Zero seinen besten Krieger schickt, um Cole zur Strecke zu bringen, bleibt diesem zunächst ein Rätsel. Aus Sorge um die Sicherheit seiner Familie begibt sich Cole auf die Suche nach Sonya Blade. Auf deren Spur setzt ihn Special Forces Major Jax an, der dasselbe mysteriöse Drachenmal trägt wie Cole selbst. Bald findet sich Cole im Tempel von Lord Raiden wieder, einem Elder God und Beschützer von Earthrealm, der den Trägern des Mals Zuflucht gewährt. Hier bereitet sich Cole mit den erfahrenen Kriegern Liu Kang, Kung Lao und dem abtrünnigen Söldner Kano darauf vor, gemeinsam mit den größten Champions der Erde einen alles entscheidenden Kampf um das Universum auszutragen. Doch wird es ihm gelingen, seine Arkana – die gewaltige Macht, die seiner Seele innewohnt – rechtzeitig zu entfesseln, um seine Familie zu retten und die Mächte Outworlds ein für alle Mal zu stoppen?

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Kritik · 28.04.2021

Ich hatte zuvor den Trailer gesehen, und habe mich lange Zeit darauf gefreut endlich den kompletten Film dazu zu sehen. Ich wurde aufs übelste enttäuscht. Lange Zeit habe ich keinen so schlechten Film mehr gesehen. Die Schauspieler sind für die Tonne , ich weiß nicht ob man so einen schlechten Film angemessen bewerten kann. Die besten Effekte wurden wie üblich in den Trailer gepackt. Keine Frage es gab gute filmefekte . ABER diese habe nicht ausgereicht um den Film zu pushen. Wie sagt man ,,scheisse schön zu verpacken macht es nicht besser,,. Ich bin sowas von wütten das sie den Film so schlecht gedreht haben das ich mich zügeln in meiner Wortwahl. Die Schauspieler wurden wohl von wish bestellt. Also solche Filmemacher sollte man einen Verbot geben, die Filme zugänglich für die Öffentlichkeit zu machen. Also man sollte die verklagen das sie einen so schlechten Film gedreht haben, und die kostbare Zeit der Zuschauer gestohlen haben. Ich erinnere mich noch an die schlechte Verfilmung von dragonball, das sind gute Filmgeschichte aber keine gerechten Verfilmungen. Null Spannung, null geschichte, null konservation, null Zusammenhänge, und weiter Nullen für den rest.

SubZero · 24.04.2021

Vorab möchte ich sagen, dass ich den Film auf Englisch geschaut habe. Ich könnte nicht auf die deutsche Fassung warten und habe persönlich auch kein Problem mit Englisch.

Der neue Mortal Kombat Film zwingt mich eine Kritik zu schreiben (hab ich noch nie getan), da ich einfach vom Anfang bis zum Ende gefesselt war mit meinen Kollegen. Wir zocken sehr gerne MK11 gegeneinander, und als der Film angekündigt wurde war die Vorfreude groß, jedoch auf viel Skepsis. Diese legte sich spätestens ab dem Moment, wo die ersten sieben Minuten vom Film veröffentlicht wurden.

Eine gut durchdachte Besetzung, realistisch aussehende Effekte und (natürlich) brutale Kampfszenen. Ein Dank geht raus an die Schauspieler, die die Kämpfe so gut gespielt haben.

Jedem eingefleischte MK Fan wird auffallen, wie viele Elemente aus den Spielen mit eingebracht wurden (Finisher, Charaktereigene Attacken, usw).

Bis jetzt alles großartig, jedoch sind es keine vollen fünf Sterne die ich gegeben habe sonder nur vier einhalb. Der Grund ist der neue Charakter, da dieser mir in keinen Aspekt zugesagt hat (auch nicht meinen Kollegen). Er passt meiner Meinung nach nicht in das MK Universum rein, sei es vom Aussehen her, oder auch der Kampfstil. Seine Geschichte wär wirklich lieblos und ich empfand, dass er eigentlich nur Zuschauer war. Ich persönlich habe mehr erwartet, da es am Anfang eigentlich gut mit Ihm gestartet hatte.

(Sorry für die Rechtschreibfehler)

Fan · 28.04.2021

Ich finde das du die Verfilmung sehr sehr gut bewertet hast . Und kann deine Meinung nicht teilen. Das einzige gute wahren die Effekte im Film und alles andere wurde von wish bestellt. Und dafür das den Zuschauer 2h seiner Lebenszeit klaut. Sollten die Filmemacher dieses Films verklagt werden.

Tahir Ayan · 24.04.2021

Wann wird der neue mortal kombat film im Kino in Deutschland sein?

Kommentare

Weitere Filme von

Simon McQuoid