Josie, der Tiger und die Fische (2020)

Josie, der Tiger und die Fische (2020)

Die 24-jährige Kumiko liebt das Meer und hat sich mit Büchern und dem Malen eine eigene Fantasiewelt erschaffen, denn sie selbst ist noch nie im tiefen Blau geschwommen. Nur in ihren Träumen taucht sie wie eine Meerjungfrau durch eine farbenprächtige Unterwasserwelt voller Gebäude und Fische. Aufgewachsen bei ihrer überängstlichen Großmutter, hat sie überhaupt noch sehr wenig von der Welt gesehen. Denn Josie, wie sie genannt werden will, sitzt von Geburt an im Rollstuhl. Nach dem Zusammenprall ihrer Enkelin mit dem Studenten Tsuneo bei einem ihrer seltenen Spaziergänge, stellt die 80-Jährige den jungen Mann ein. Er soll sich tagsüber um Josie kümmern. Der angehende Meeresbiologe, der für sein Auslandsstudium in Mexiko spart, nimmt den Job dankbar an. Doch schon nach einem Monat hat er genug von der unverschämten jungen Frau. Einen letzten Wunsch will er ihr aber noch erfüllen, bevor er kündigt – und begleitet sie ans Meer …  

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Kôtarô Tamura

Weitere Filme mit