Die wilden Kerle (2003)

Die wilden Kerle (2003)

Alles ist gut, solange du wild bist: Das ist das Motto der wilden Kerle, einer frechen Fußballbande, die in den Sommerferien fürs Leben lernt.

Sommer der Bewährungsproben für die „Wilden Kerle“, Herrscher über den Bolzplatz im Teufelstopf: Dauerregen verwandelt das Spielfeld in üblen Morast, die zentralen Mannschaftskräfte erleiden akutes Hausarrest, und zu allem Überfluss macht sich der dicke Michi mit seiner Bande von Älteren auf dem Feld der Träume breit. Da hilft nur ein entscheidendes Fußballduell: Die Sieger erwerben das unbeschränkte Recht auf den Teufelstopf. Ganze zehn Tage bleiben den Kids Zeit, sich auf den ungleichen Kampf vorzubereiten. 

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare