Death of a Virgin, and the Sin of Not Living (2021)

Death of a Virgin, and the Sin of Not Living (2021)

Gute Freunde legen Geld zusammen, um ihren ersten Sex zu erleben. Den Weg zur Sexarbeiterin begleiten prahlerische Teenagergespräche, aber auch sensible innere Monologe. Poesie und soziale Wirklichkeit prallen schmerzhaft aufeinander.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

George Peter Barbari

Weitere Filme mit

Etienne Assal

Adnan Khabbaz

Jean Paul Franjieh