Courage (2021)

Courage (2021)

In „Courage“ gerät eine Theatergruppe in Minsk in Konflikt mit der weißrussischen Staatsgewalt. Maryna, Pavel und Denis gehören zu einer Untergrund-Theatergruppe in Minsk, Weißrussland. Im Zuge der 2020 Präsidentschaftswahlen nehmen sie gemeinsam mit Tausenden von Menschen an den friedlichen Massenprotesten teil. Sie entkommen nur knapp der Verhaftung und Folter. Was sie eint, ist die Hoffnung auf Meinungsfreiheit und Demokratie.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Aliaksei Paluyan

Weitere Filme mit