Teresa Vena

Teresa Vena

Teresa Vena (*1983) studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Spanische Philologie an der Unversität Genf. Sie arbeitet seitdem als Kuratorin im Bereich Bildende Künste und Film sowie als Filmkritikerin für verschiedene Online- und Printmedien. Sie hat verschiedene Filmreihen und thematische Festivals ins Leben gerufen wie Film:Schweiz, das älteren wie aktuellen Filmen aus der Schweiz in Deutschland eine Plattform bietet. Ihre Expertise- und Interessenschwerpunkte liegen insbesondere auf dem Kino aus Asien, Lateinamerika und Europa.

Kritik

Scars (2020)

Mehr als die Hälfte der Mitglieder der Rebellentruppen der Tamil Tigers waren Frauen. Sie haben in einem 25 Jahren langen Bürgerkrieg gegen die Soldaten der Sri Lankischen Armee gekämpft. Der Dokumentarfilm von Agnieszka Zwiefka zeigt, dass der Konflikt noch nicht vorbei ist.
Filmstill zu A Black Jesus (2020) von Luca Lucchesi
A Black Jesus (2020) von Luca Lucchesi
Kritik

A Black Jesus (2020)

Luca Lucchesi besucht ein sizilianisches Dorf. Hier wird auf der einen Seite die Statue eines schwarzen Jesus verehrt, auf der anderen stossen die schwarzen Asylsuchenden, die dort untergekommen sind, auf Ablehnung.