Saga

Filmstill zu The King's Man - The Beginning (2021) von Matthew Vaughn
The King's Man - The Beginning (2021) von Matthew Vaughn
Kritik

The King's Man - The Beginning (2021)

Im Prequel zu seinen lustvoll-enthemmten Spionagestreifen “Kingsman: The Secret Service” und “Kingsman: The Golden Circle” schildert Matthew Vaughn die Ursprünge des unabhängigen Kingsman-Geheimdienstes und schreibt dazu – Tarantinos “Inglourious Basterds” lässt grüßen – Kriegsgeschichte um.
Bild zu Keine Zeit zu Sterben von Cary Fukunaga
Keine Zeit zu Sterben von Cary Fukunaga - Filmbild 1
Kritik

Keine Zeit zu Sterben (2020)

Daniel Craig sagt Tschüss: Zum fünften und letzten Mal schlüpft der britische Schauspieler in die Rolle des berühmtesten Geheimagenten der Popkultur. Ähnlich wie im letzten Bond-Abenteuer “Spectre” wechseln sich in “Keine Zeit zu sterben” Licht und Schatten ab.