Mongolei

Filmstill zu Die Adern der Welt (2020) von Byambasuren Davaa
Die Adern der Welt (2020) von Byambasuren Davaa
Kritik

Die Adern der Welt (2020)

Der neue Film der Regisseurin der Geschichte vom weinenden Kamel wirft ein Schlaglicht auf die traditionelle Lebensweise vieler Mongol*innen. Und ihrer Bedrohung durch die Gier ausländischer Großkonzerne.
Filmstill zu Schwarze Milch (2020) von Uisenma Borchu
Schwarze Milch (2020) von Uisenma Borchu
Kritik

Schwarze Milch (2020)

Uisenma Borchus Film „Schwarze Milch“ stellt die Frage, was es heißt, erwachsen an den Ort der Kindheit zurückzukehren.