Konzentrationslager

Filmstill zu Nachlass (2017)
Nachlass (2017) von Christoph Hübner und Gabriele Voss
Film

Nachlass (2017)

In ihrem Dokumentarfilm Nachlass widmen sich Christoph Hübner und Gabriele Voss dem Umgang von Nachfahren der Opfer und Täter des Nationalsozialismus mit dem Erbe ihrer Familien.
Film

Der Boxer und der Tod (1963)

Als der ehemalige Preisboxer und jetzige KZ-Kommandant Kraft herausfindet, dass Häftling Komínek auch schon im Ring gestanden hat, setzt er dessen Exekution aus, um einen kleinen Übungskampf mit ihm zu veranstalten. Unzufrieden mit dessen körperlicher Verfassung und gelangweilt vom Kampf gegen den [...]
Bild zu Sobibor von Konstantin Khabenski
Sobibor von Konstantin Khabenski - Filmbild 1
Film

Sobibor (2018)

Während des Zweiten Weltkrieges ist der sowjetische Offizier Alexander Pechersky im [...]
Kritik

Shoah (Blu-ray)

Claude Lanzmanns Shoah feierte im Februar 1986 während der 36. Berlinale seine [...]
Kritik

Nacht und Nebel

Seine rund siebzigjährige Regiekarriere startete Alain Resnais mit zwei Dutzend [...]
Kritik

Aus einem deutschen Leben

In der ehemaligen DDR zählte Robert Merles biographischer Roman Der Tod ist mein Beruf zur [...]
Landauer - Der Präsident von Hans Steinbichler
Landauer - Der Präsident von Hans Steinbichler
Kritik

Landauer - Der Präsident

Im Jahre 1932 gewann der FC Bayern München mit einem 2:0 gegen Eintracht Frankfurt die [...]
Der Rosengarten von Fons Rademakers
Der Rosengarten von Fons Rademakers
Kritik

Der Rosengarten

Im Winter seiner Karriere konzentrierte sich Produzent Artur Brauner vor allem auf Stoffe, [...]
Das Leben ist schön von Roberto Benigni
Das Leben ist schön von Roberto Benigni
Kritik

Das Leben ist schön

Was als witzige Liebesromanze beginnt, verkehrt sich nach der Hälfte in ein tragisches Drama [...]
Bent von Sean Mathias
Bent von Sean Mathias
Kritik

Bent

Während Mick Jagger (Greta/George) als Diva ausstaffiert auf einer Schaukel das [...]
Kritik

Good

"Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen." Dieser [...]
Der Junge im gestreiften Pyjama
Der Junge im gestreiften Pyjama Filmstill
Kritik

Der Junge im gestreiften Pyjama

Während der achtjährige Bruno glaubt, er würde in der Nähe eines großen Bauernhofes leben, [...]
Der Vorleser / The Reader von Stephen Daldry
Der Vorleser / The Reader von Stephen Daldry
Kritik

Der Vorleser

Wenn der Roman eines deutschen Autors in den USA quasi aus dem Nichts zu einem gefeierten [...]
Die Unwertigen
Die Unwertigen
Kritik

Die Unwertigen

60 Jahre sind eine lange Zeit. Doch auch heute noch leiden die Protagonisten dieses [...]
Der weiße Rabe - Max Mannheimer
Der weiße Rabe - Max Mannheimer
Kritik

Der weiße Rabe - Max Mannheimer

Dass Max Mannheimer eine außergewöhnliche Persönlichkeit ist, merkt man gleich in den ersten [...]
Film

L'arbre et la forêt

Der hochbetagte Frédérick trägt seit mehr als 60 Jahren ein Geheimnis mit sich herum, um das [...]
Kritik

Der Marathon-Mann

Wer ohnehin kein Fan von Zahnarztbesuchen ist, den wird dieser packende Thriller aus dem [...]
Endstation Seeshaupt von Walter Steffen
Endstation Seeshaupt von Walter Steffen
Kritik

Endstation Seeshaupt

Weit über achtzig Jahre alt ist er mittlerweile, und seit mehr als dreißig Jahren unternimmt [...]
Vielleicht in einem anderen Leben von Elisabeth Scharang
Vielleicht in einem anderen Leben von Elisabeth Scharang
Kritik

Vielleicht in einem anderen Leben

Im April des Jahres 1945, kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs, als alles bereits vorbei [...]
Die verlorene Zeit von Anna Justice
Die verlorene Zeit von Anna Justice
Kritik

Die verlorene Zeit

"Die Erinnerung kommt nicht als Ganzes", schreibt Hannah Levine (Dagmar Manzel) in ihr [...]
Kritik

Klänge des Verschweigens

Die Feiern und Zusammenkünfte der Familie Stanjek/Heckmann aus Wuppertal gestalteten sich [...]
Kritik

Der Letzte der Ungerechten

Eines ist klar: die Aufarbeitung des Holocausts ist noch lange nicht beendet und es besteht [...]
Und in der Mitte, da sind wir von Sebastian Brameshuber
Und in der Mitte, da sind wir von Sebastian Brameshuber
Film

Und in der Mitte, da sind wir

Andi spielt E-Gitarre und ist Waffennarr. Michi hofft, mit seinen DocMartens auf der [...]
Kritik

Wiedersehen mit Brundibar

Fast auf den Tag genau 70 Jahre ist es her, dass die Kinderoper Brundibar zuletzt aufgeführt [...]
Film

Weil ich Künstler war

"Weil ich Künstler war" ist ein Dokumentarfilm über die rund 30.000 Kunstwerke, die im [...]
Film

Pitchipoï

Charles Najman schuf mit "Pitchipoï" ein Drama über die Konzentrationslager der Nazis. Julien [...]
183 Tage - Der Auschwitz-Prozess von Janusch Kozminski
183 Tage - Der Auschwitz-Prozess von Janusch Kozminski
Film

183 Tage - Der Auschwitz-Prozess

Von 1963 bis 1965 fand in Frankfurt am Main an 183 Verhandlungstagen der Prozess gegen [...]
Remember - Vergiss nicht, dich zu erinnern von Atom Egoyan
Remember - Vergiss nicht, dich zu erinnern von Atom Egoyan
Kritik

Remember - Vergiss nicht, dich zu erinnern

Es gibt so ein paar feste Regeln im Filmgeschäft, eine davon ist: Nazis gehen immer. Das hat [...]
Son of Saul von László Nemes
Son of Saul von László Nemes
Kritik

Son of Saul

Son of Saul ist eigentlich ein recht einfacher Film. Und doch ist er gleichzeitig eine [...]
A Man Can Make a Difference von Ullabritt Horn
A Man Can Make a Difference von Ullabritt Horn
Kritik

A Man Can Make a Difference

Das ist Benjamin Ferencz: Nachdem er einige Meter neben der Kamera hergejoggt ist, sagt er, [...]
Austerlitz von Sergei Loznitsa
Austerlitz von Sergei Loznitsa
Kritik

Austerlitz (2016)

Es gibt Dinge, die scheinen ganz normal und alltäglich zu sein, bis man einmal länger über [...]
Film

L'origine de la violence

Während eines Schulausflugs nach Deutschland entdeckt der junge Lehrer Nathan Fabre das Foto [...]
Film

Les enfants de la chance

Frankreich im Juli 1942: Wegen eines gebrochenen Beines ist der 12-jährige Maurice Gutman in [...]