Thomas Thieme

Spielmacher von Timon Modersohn
Spielmacher von Timon Modersohn
Kritik

Spielmacher (2018)

Träume von Karrieren im Profifußball treffen in Timon Modersohns „Spielmacher“ auf die schmutzige Welt der Sportwetten. Das klingt nach einem spannenden Thriller. Aber mit dem tut sich das deutsche Kino ja oftmals schwer.
Das Leben der Anderen: Der Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler (Ulrich Mühe) bei der Arbeit
Das Leben der Anderen: Der Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler (Ulrich Mühe) bei der Arbeit
Kritik

Das Leben der Anderen

Wer sich gefragt hatte, welcher Film nach Nirgendwo in Afrika , Good Bye, Lenin! und Der Untergang der nächste große deutsche Welterfolg werden würde, bekam mit diesem Film die Antwort.
Die Tür
Die Tür
Kritik

Die Tür

Mads Mikkelsen allein ist schon Grund genug, in diesen Film sich gehen. Sein genialer [...]
Liebe Mauer - Trailer
Film

Liebe Mauer

Die Studentin Franzi zieht im Herbst 1989 mit nicht viel mehr als ihrem Rucksack nach Berlin. [...]
Der ganz große Traum
Der ganz große Traum
Kritik

Der ganz große Traum

Für die einen ist es einfach nur eine Sportart, für die anderen eben Der ganz große Traum : [...]
Bastard von Carsten Unger
Bastard von Carsten Unger
Kritik

Bastard

Eines Tages steht er vor Anjas Tür. Ein Junge, den sie noch nie zuvor gesehen hat und der [...]
Frauensee von Zoltan Paul
Frauensee von Zoltan Paul
Kritik

Frauensee

Die Fischerin vom Brandenburger See fährt zu ihrer Geliebten; doch zwischen Rosa und Kirsten [...]
Fritz Lang von Gordian Maugg
Fritz Lang von Gordian Maugg
Kritik

Fritz Lang

Noch vor dem ersten Filmbild ist die Melodie zu hören, die sofort die richtigen Erinnerungen [...]
Kundschafter des Friedens von Robert Thalheim
Kundschafter des Friedens von Robert Thalheim
Kritik

Kundschafter des Friedens

Man hat bei Komödien über die DDR ja immer ein bisschen Angst, dass es peinlich werden kann. [...]