Nikolai von Graevenitz

Filmstill zu Nahschuss (2021) von Franziska Stünkel
Nahschuss (2021) von Franziska Stünkel
Kritik

Nahschuss (2021)

Der letzte Mensch, der in der DDR hingerichtet wurde, musste nur deswegen sterben, weil der Staat ein Exempel an ihm statuieren wollte. Mit diesem nahezu vergessenen Justizmord setzt sich nun Filmemacherin Franziksa Stünkel auseinander.
Film

Ein großes Versprechen (2021)

Juditha und Erik haben ein erfülltes Leben geführt – allen Widrigkeiten und vor allem Judithas früher Multiple-Sklerose- Diagnose zum Trotz. Mit der Pensionierung des engagierten Universitätsprofessors soll nun endlich die gemeinsame Zeit anbrechen. Doch das Ankommen im neuen Alltag fällt dem Paar […]