Ben Nott

Winchester - Das Haus der Verdammten von Michael und Peter Spierig
Winchester - Das Haus der Verdammten von Michael und Peter Spierig
Kritik

Winchester - Das Haus der Verdammten (2018)

Die britische Grand Dame Helen Mirren in einem Spukhausfilm, inszeniert von den Machern des achten „Saw“ -Kapitels unter Bezugnahme auf angeblich wahre Begebenheiten. Kann das, was zumindest auf dem Papier reizvoll klingt, tatsächlich überzeugen?
24 Hours to Live von Brian Smrz
24 Hours to Live von Brian Smrz
Film

24 Hours to Live (2017)

Travis Conrad ist ein ehemaliger Elitesoldat, der unter dem tragischen Tod seiner Frau und seiner Tochter leidet – bis eines Tages sein früherer Kamerad Jim Morrow auftaucht und ihm ein Angebot macht, das Travis nicht ablehnen kann. Morrow arbeitet inzwischen für das mächtige und stets im [...]
Jigsaw von Michael & Peter Spierig
Jigsaw von Michael & Peter Spierig
Film

Jigsaw (2017)

Die Stadt ist übersät von grausam entstellten Leichen. Die Ermittlungen führen schnell zu [...]
Skin Trade von Ekachai Uekrongtham
Skin Trade von Ekachai Uekrongtham
Kritik

Skin Trade

Menschenhandel, speziell mit jungen Frauen, ist nicht nur eine der miesesten Arten Geld zu [...]
Predestination von Michael Spierig
Predestination von Michael Spierig
Kritik

Predestination

Dass sie auch abseits der großen Studios und Budgets ambitioniertes Genrekino machen können, [...]
Drift von Ben Nott
Drift von Ben Nott
Kritik

Drift - Besiege die Welle

Inspiriert von wahren Ereignissen heißt es am Anfang. Im Grunde besagt das nur eines: Alles [...]
Kritik

Daybreakers

Es ist traurig, was dem originellen Daybreakers der Spirig Brüder ( Undead ) passiert ist. [...]
Accidents Happen
Accidents Happen
Kritik

Accidents Happen

Ein Kind spielt mit dem Sprinkler im Garten. Nebenan ein alter Mann, der gerade seinen Grill [...]
Film

The Lovers

Nach einem Tauchunfall liegt der Meeresarchäologe Jay Fennel in einem Krankenhaus in Boston. [...]