Kino P., Penzberg

3.7 von 5 bei 77 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne32
4 Sterne14
3 Sterne13
2 Sterne11
1 Stern7
Kino P., Penzberg
Fraunhoferstraße 8
82377
Penzberg
Telefon
08856 / 8 02 08 82
E-Mail
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
102
Dolby SRD
Saal 2
Sitze
32
Dolby

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Dokumentarfilm
    Länge: 100 Min.
    FSK: o.Al.

    Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen

    DAS PRINZIP MONTESSORI - DIE LUST AM SELBER-LERNEN taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte. Als der Filmemacher Alexandre Mourot zum ersten Mal Vater wird, kommen eine ganze Menge neuer Fragen auf ihn zu. Sobald sie laufen kann, möchte seine Tochter alles entdecken und vor allem - auf eigene Faust und ohne Hilfe. Dabei gibt es allerlei Gefahren, die jedem Erwachsenen den Angstschweiß auf die Stirn treiben [...]

    heute
    15.11.
    Fr
    16.11.
    Sa
    17.11.
    So
    18.11.
    Mo
    19.11.
    Di
    20.11.
    Mi
    21.11.
    11:0018:00
    Genre: Dokumentarfilm
    Länge: 82 Min.
    FSK: o.Al.

    Der Klang der Stimme

    Der Klang der Stimme erzählt von vier Menschen, die mit Leidenschaft die Grenzen der menschlichen Stimme neu ausloten. Andreas Schaerer experimentiert mit seiner Stimme um Klänge zu finden, die ihn bei Live Auftritten verwandeln. Die Sopranistin Regula Mühlemann sucht den perfekten 360 Grad rundum Klang, der frei im ganzen Raum schwebt. Matthias Echternach forscht mit ausgeklügelten wissenschaftlichen Methoden nach dem Geheimnis der Stimme. Und Miriam Helle begleitet mit unkonventionellen Me [...]

    heute
    15.11.
    Fr
    16.11.
    Sa
    17.11.
    So
    18.11.
    Mo
    19.11.
    Di
    20.11.
    Mi
    21.11.
    18:0018:0010:00
    18:00
    Genre: Komödie
    Länge: 91 Min.
    FSK: 6

    Der Vorname

    Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen [...]

    heute
    15.11.
    Fr
    16.11.
    Sa
    17.11.
    So
    18.11.
    Mo
    19.11.
    Di
    20.11.
    Mi
    21.11.
    18:0018:00
    20:00
    18:00
    20:00
    20:0020:0020:0020:00
    Genre: Kinderfilm, Familienfilm
    Länge: 81 Min.
    FSK: o.Al.

    Pettersson und Findus: Findus zieht um

    Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson (Stefan Kurt) aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut! Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen [...]

    heute
    15.11.
    Fr
    16.11.
    Sa
    17.11.
    So
    18.11.
    Mo
    19.11.
    Di
    20.11.
    Mi
    21.11.
    15:3015:3015:30
    Genre: Fantasy, Abenteuer, Familienfilm
    Länge: 134 Min.
    FSK: 12

    Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

    Im Sommer 1927, sechs Monate nach seiner Gefangennahme durch Magizoologen Newt Scamander gelingt Gellert Grindelwald eine spektakuläre Flucht. Nun setzt der dunkle Magier alles daran, möglichst viele Anhänger um sich zu scharen, die seine Pläne für eine Stärkung der Zauberwelt unterstützen. Nur einer könnte seinen Plänen in die Quere kommen: sein ehemals bester Freund Albus Dumbledore... (vf)

    heute
    15.11.
    Fr
    16.11.
    Sa
    17.11.
    So
    18.11.
    Mo
    19.11.
    Di
    20.11.
    Mi
    21.11.
    17:30
    20:30
    17:30
    20:30
    14:45
    17:30
    20:30
    14:45
    17:30
    20:30
    17:30
    20:30
    17:30
    20:30
    14:45
    17:30
    20:30
    Genre: Drama, Thriller
    Länge: 188 Min.
    FSK: 12

    Werk ohne Autor

    Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation. WERK OHNE AUTOR - ein epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte. (Quelle: Verleih)

    heute
    15.11.
    Fr
    16.11.
    Sa
    17.11.
    So
    18.11.
    Mo
    19.11.
    Di
    20.11.
    Mi
    21.11.
    20:00

    Kommentare

    Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.