Union Filmtheater, Immenstadt

3.8 von 5 bei 87 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne37
4 Sterne22
3 Sterne13
2 Sterne2
1 Stern13
Union Filmtheater, Immenstadt
Rothenfelsstr. 20
87509
Immenstadt
-
Telefon
08323 / 62 58
Nahverkehr
Kino liegt in der Nähe des Bahnhofs. Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Haus.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
200
Dolby Digital
Saal 2
Sitze
110
Dolby SR

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Drama
    Länge: 116 Min.
    FSK: o.Al.

    3 Tage in Quiberon

    1981 verbringt der Weltstar Romy Schneider (Marie Bäumer) drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon, um sich dort vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig Ruhe zu gönnen. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt sie in ein Interview mit dem "Stern"-Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) und dem Fotografen Robert Lebeck (Charly Hübner) ein. Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauer [...]

    heute
    25.04.
    Do
    26.04.
    Fr
    27.04.
    Sa
    28.04.
    So
    29.04.
    Mo
    30.04.
    Di
    01.05.
    20:0020:0016:00
    20:00
    16:00
    20:00
    20:0020:00
    Genre: Drama
    Länge: 107 Min.
    FSK: 6

    Das etruskische Lächeln

    Rory MacNeil (Brian Cox) hat sein ganzes Leben auf der abgelegenen schottischen Insel Vallasay zugebracht. Durch seinen Gesundheitszustand ist er gezwungen, seine geliebte Insel zu verlassen und seinen Sohn in San Francisco zu besuchen. Über die Jahre hat sich Rory von seinem Sohn (JJ Feild) entfremdet und es fällt ihm schwer, einen Zugang zu ihm zu finden. Ganz im Gegenteil zu seinem kleinen Enkelsohn, den er schnell in sein Herz schließt. Und so entdeckt der Querkopf neue Seiten an sich und [...]

    heute
    25.04.
    Do
    26.04.
    Fr
    27.04.
    Sa
    28.04.
    So
    29.04.
    Mo
    30.04.
    Di
    01.05.
    16:00
    20:00
    19:0019:0019:0021:0021:00
    Genre: Dokumentarfilm
    Länge: 90 Min.
    FSK: o.Al.

    Die grüne Lüge

    Nachhaltigkeit, Transparenz und fairer Handel sind im Zeitalter des "Bio-Booms" aktueller den je... Dieser Dokumentarfilm thematisiert sowohl Nachhaltigkeitsaspekte im alltäglichen Leben des Konsumenten, als auch Innovationen und neue Trends mit dadurch verbundenen globalen Herausforderungen auf diesem Gebiet. Eine spannende Erkundungsreise unter der Leitung des preisgekrönten Regisseurs Werner Boote, der sich in die "grüne Welt" begibt. (Quelle: Verleih)

    heute
    25.04.
    Do
    26.04.
    Fr
    27.04.
    Sa
    28.04.
    So
    29.04.
    Mo
    30.04.
    Di
    01.05.
    19:00
    Genre: Drama
    Länge: 115 Min.
    FSK: keine Angabe

    Florida Project

    Orlando, Florida: Moonee ist erst 6 Jahre alt und hat bereits ein höllisches Temperament. Nur wenige Meilen entfernt vom Eingang zu Disneyworld wächst sie in "The Magic Castle Motel" an einem vielbefahrenen Highway auf. Jeden Tag versucht Halley, das Leben mit ihrer Tochter auf unkonventionelle Art und Weise zu meistern. Moonee und ihre gleichaltrigen Freunde erklären derweil unter den wachsamen Augen des Motelmanagers Bobby die Welt um sich herum zu einem großen Abenteuerspielplatz... (Quel [...]

    heute
    25.04.
    Do
    26.04.
    Fr
    27.04.
    Sa
    28.04.
    So
    29.04.
    Mo
    30.04.
    Di
    01.05.
    21:0021:0019:00
    Genre: Oper
    Länge: 192 Min.

    Met Opera 2017/18: Cendrillon (Massenet)

    Cendrillon ist eine zauberhafte Märchenoper, deren Inhalt auf dem Märchen "Aschenputtel" der Gebrüder Grimm basiert. Massenet interessierte sich nicht sonderlich für die komische Seite des Werkes, also für die missratenen Halbschwestern oder die eitle Stiefmutter. Stattdessen faszinierte ihn das Märchenhafte, Poetische an dem Stoff. Geister und Feen treten in Ballettszenen auf und verhelfen Cendrillon letztendlich zu Liebesglück. Inszenierung: Laurent Pelly (1 Pause)

    heute
    25.04.
    Do
    26.04.
    Fr
    27.04.
    Sa
    28.04.
    So
    29.04.
    Mo
    30.04.
    Di
    01.05.
    19:00
    Genre: Dokumentarfilm
    Länge: 94 Min.
    FSK: o.Al.

    Unsere Erde 2

    UNSERE ERDE 2 nimmt uns mit auf eine unvergessliche Reise um die Welt und enthüllt unglaubliche Wunder der Natur und Tierwelt. Im Laufe eines einzigen magischen Tages folgen wir der Sonne von den höchsten Bergen bis hinunter zu den entlegensten Inseln, von exotischen Regenwäldern bis hinein in den Großstadtdschungel. UNSERE ERDE 2 lässt uns tief in die unterschiedlichsten Lebensformen auf unserem Planeten eintauchen und ihren Alltag hautnah und intensiver als jemals zuvor miterleben. In den [...]

    heute
    25.04.
    Do
    26.04.
    Fr
    27.04.
    Sa
    28.04.
    So
    29.04.
    Mo
    30.04.
    Di
    01.05.
    16:3016:3016:3019:00
    Genre: Dokumentarfilm
    Länge: 125 Min.
    FSK: keine Angabe

    Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. "WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.

    heute
    25.04.
    Do
    26.04.
    Fr
    27.04.
    Sa
    28.04.
    So
    29.04.
    Mo
    30.04.
    Di
    01.05.
    21:00
    steven tamoko · 25.01.2014

    das beste kino in der region!!

    aus Oberstaufen · 05.06.2013

    Gemütliches, charmantes Kino , sehr zu empfehlen!

    Urlauber · 02.08.2011

    Hallo, wir fanden das Kino ein tolles Urlaubshighlight. Nachdem das Wetter nicht so toll war, entdeckten wir, dass in Immenstadt ein netter Film kommt und waren begeistert von Kino und den netten Leuten. Bei der Vorschau bedauerten wir sehr, dass wir bald schon wieder abfahren mussten. Viele tolle Filme!!! Aber spätestens im Winter werden wir wieder kommen, versprochen!

    Robert & Uli · 06.12.2008

    Wir freuen uns mit euch über die ehrung (und die 'mäuse') durch den preis und haben euch in der zeitung neben dem herrn minister seeehr genossen !!! Ganz herzlich - Robert und Uli

    wolfgang seitz · 24.10.2008

    Das Kino in Immenstadt hat einfach klassischen Charme! Es ist mehr als ein Kino es ist ein Lichtspieltheater und dies sage ich als eine Art Qualitätsprädikat.

    Weiter so bitte. Qualität statt Quantität und berieselen.

    christine · 30.07.2008

    hallo, mir gefällt die spezielle auswahl an anspruchsvollen filmen sehr gut. dafür nehme ich dann auch mal ein schlechtes bild oder eine schlechte tonqualität in kauf.
    weiter so und vielen dank

    maria · 12.01.2008

    also das kino immenstadt ist einfach was für die die in immenstadt und rundherum wohnen, für touris is das natürlich nichts weil die nur ihr verwöhntes groß kino kennen aber das immenstadter kino hats echt drauf weil ich da manche filme echt genial finde dies einfach sonst ned gibt und die qualität ist doch wursch weil s einfach so gemütlich ist und sehr angenehm ich finds seid 15 jahren echt super =)

    Stammkundin · 16.05.2007

    Die Kinobetreiber haben ein sehr gutes Händchen für eine Auswahl an exzellenten Filmen! So sieht man in Immenstadt so manchen Film, den man in einer Großstadt wie München verpasst hätte. Weiter so!!!

    Hallo · 16.04.2007

    Hallo,
    ich finde das kino nicht so toll, da die bildqualität überhaupt nicht an die anderer kinos hinkommt, der sound ist unterste schublade und hat nichts mit DD zu tun
    absolut nicht zu empfehlen

    Gast · 02.04.2007

    ich hab sehr lange in immenstadt gewohnt, der film wurde schon im Fernsehen gestraht und erst dann kam der film nahc immenstadt, das war negativ, aber die preise sind sehr billig, das ist sehr gut, :)

    Benedikt Greiner · 31.10.2006

    Top! Ein Kino, dass unter all der High-Tech-Konkurrenz, durch seinen charmanten Flair besticht! Abwechslungsreiches (und schon vielfach prämiertes)Programm, da neben Blockbustern auch "Alternatives" wie Arthouse und Dokus gezeigt werden.

    Mathilde Distler · 02.10.2006

    Super gutes Kinoprogramm nicht nur Kassenschlager sondern auch anspruchvolles Kino-weiter so.Sehr gut finde ich auch die erschwinglichen Preise am

    Kommentare

    Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.