Cinema Kinos, Frankfurt am Main

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 117 Min.
FSK: 12

Der Rausch

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft - heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. D [...]

heute
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
Mo
02.08.
Di
03.08.
Mi
04.08.
15:15
18:00
20:45
15:15
18:00
20:45
15:15
18:00
20:45
15:1515:15
18:00
20:45
15:15
18:00
20:45
Genre: Drama
Länge: 117 Min.
FSK: 12

Der Rausch (OmU)

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft - heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. D [...]

heute
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
Mo
02.08.
Di
03.08.
Mi
04.08.
18:00
20:45
15:15
18:00
20:45
Genre: Komödie, Romanze, Science Fiction
Länge: 108 Min.
FSK: 12

Ich bin dein Mensch

Alma (Maren Eggert) ist Wissenschaftlerin am berühmten Pergamon-Museum in Berlin. Um an For-schungsgelder für ihre Arbeit zu kommen, lässt sie sich zur Teilnahme an einer außergewöhnlichen Studie überreden. Drei Wochen lang soll sie mit einem ganz auf ihrenCharakter und ihre Bedürfnisse zugeschnittenen humanoiden Roboter zusammenleben, dessen künstliche Intelligenz darauf angelegt ist, der perfekte Lebenspartner für sie zu sein. Alma trifft auf Tom (Dan Stevens), eine hochent-wickelte M [...]

heute
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
Mo
02.08.
Di
03.08.
Mi
04.08.
17:3017:3017:3017:3017:3017:3017:30
Genre: Drama, Romanze
Länge: 91 Min.
FSK: 0

In the Mood for Love (OmU)

"In the Mood for Love" spielt in Hong Kong im Jahre 1962 und handelt von zwei jungen Ehepaaren und deren ungewöhnlicher Beziehung zueinander. Die Paare ziehen in benachbarte Appartements. Die schöne Li-Zhen und der Journalist Chow sind im Gegensatz zu ihren Partnern oft zu Hause. Beide verbindet sehr bald eine innige Freundschaft. Durch Zufall entdecken sie, dass ihre Ehepartner ein Verhältnis miteinander haben und geraten in einen Strudel verwirrender Gefühle. (BB)

heute
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
Mo
02.08.
Di
03.08.
Mi
04.08.
17:0017:0017:0017:00
Genre: Schwarze Komödie
Länge: 94 Min.
FSK: 12

Nebenan

Der erfolgreiche Schauspieler Daniel, der für ein Casting nach London fliegen soll, nutzt den Fehler seiner Agentur, die ihm das Taxi für den Weg zum Flughafen zu früh geschickt hat, um noch einen Abstecher in seine Lieblingskneipe zu unternehmen. Statt allerdings entspannt am Tresen zu sitzen, wird Daniel von seinem Nachbarn Bruno mit Kommentaren zu seinen Filmrollen überschüttet. Doch Bruno kennt mehr als nur Daniels Filme, er weiß erschreckend viel über sein Privatleben... (vf)

heute
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
Mo
02.08.
Di
03.08.
Mi
04.08.
14:45
19:45
14:45
19:45
14:45
19:45
14:45
19:45
14:45
19:45
14:45
19:45
14:45
19:45
Genre: Drama
Länge: 108 Min.
FSK: o.Al.

Nomadland

Nachdem Fern ihren Job und ihr Haus verloren hat, reist sie mit ihrem Van durch das Wüstengebiet des amerikanischen Westens. Hin und wieder unterbricht sie ihr Leben als Nomadin, um einen Job anzunehmen, der ihre Existenz sichert. Fern selbst sieht sich als jemanden, der zugunsten von persönlicher Freiheit auf den Komfort eines gesellschaftskonformen Lebens verzichtet und sich ihre eigene Daseinsnische eingerichtet hat. (vf)

heute
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
Mo
02.08.
Di
03.08.
Mi
04.08.
17:0017:00
Genre: Drama
Länge: 108 Min.
FSK: o.Al.

Nomadland (OmU)

Nachdem Fern ihren Job und ihr Haus verloren hat, reist sie mit ihrem Van durch das Wüstengebiet des amerikanischen Westens. Hin und wieder unterbricht sie ihr Leben als Nomadin, um einen Job anzunehmen, der ihre Existenz sichert. Fern selbst sieht sich als jemanden, der zugunsten von persönlicher Freiheit auf den Komfort eines gesellschaftskonformen Lebens verzichtet und sich ihre eigene Daseinsnische eingerichtet hat. (vf)

heute
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
Mo
02.08.
Di
03.08.
Mi
04.08.
17:00
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: 6

Wer wir sind und wer wir waren

Was geschieht, wenn die Liebe eines Lebens zerbricht? Grace (Annette Bening) und Edward (Bill Nighy) sind seit bald 30 Jahren verheiratet und leben in einem malerischen Küstenort im Süden Englands. Völlig überraschend nutzt Edward den Besuch von Sohn Jamie (Josh O'Connor), um Grace zu verlassen - wegen einer Anderen. Grace ist am Boden zerstört. Doch die willensstarke Exzentrikerin gibt nicht so leicht auf. Sie beschließt, um ihren Mann zu kämpfen... (Quelle: Verleih)

heute
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
Mo
02.08.
Di
03.08.
Mi
04.08.
15:00
20:15
15:00
20:15
15:00
20:15
15:0015:00
20:15
15:00
20:15
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: 6

Wer wir sind und wer wir waren (OmU)

Was geschieht, wenn die Liebe eines Lebens zerbricht? Grace (Annette Bening) und Edward (Bill Nighy) sind seit bald 30 Jahren verheiratet und leben in einem malerischen Küstenort im Süden Englands. Völlig überraschend nutzt Edward den Besuch von Sohn Jamie (Josh O'Connor), um Grace zu verlassen - wegen einer Anderen. Grace ist am Boden zerstört. Doch die willensstarke Exzentrikerin gibt nicht so leicht auf. Sie beschließt, um ihren Mann zu kämpfen... (Quelle: Verleih)

heute
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
Mo
02.08.
Di
03.08.
Mi
04.08.
20:1515:00
20:15

Tickets

Tickets für Cinema Kinos, Frankfurt am Main können Sie direkt auf der Programmseite bestellen. Oder Sie bestellen über das Kino.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Hedy@Senghas.de · 30.12.2015

Guten Tag, ich war am Montag in der Vorstellung Carol um 20:00 und haben der letzten Reih gesessen. Dort habe ich unter dem Sitz ein Geschenk vergessen. Eine Schneekugel und eine Porzellan Schale. Haben Sie das zufällig gefunden?
Danke für eine kurze Info

@Sybille Rühl · 04.04.2015

Pommes mit ins Kino bringen und dort essen, geht ja wohl überhaupt nicht. Vollkommen richtig, dass sie gebeten wurden zu gehen. Und in der Tür zum Kino stehen und telefonieren, zeugt auch nicht von guten Manieren. Und dann auch noch meckern, wenn frau auf ihr mieses Benehmen hingewiesen wird. Auf "Gäste" wie Sie, sollten Kinobetreiber verzichten können....

Sybille rühl · 04.04.2015

Wir haben uns gestern zum zweiten Mal über den 'alten Kartenabreisser' geärgert.... Er ist Mega unfreundlich und hat es geschafft, mir innerhalb von 2-3 min. 4 x zu sagen ich müsse mein Handy ausschalten.... Ich habe 10 min. Vor Filmstart kurz telefonieren müssen und stand direkt am Eingang des 'Saales' ....
Vor einigen Monaten hatte ich es gewagt und wollte Im Eingangsbereich noch ein paar Pommes zu Ende essen..... Das ging gar nicht.... Musste ich raus vor die Tür !!!! Und am Rande, das Popcorn finde ich unverschämt teuer... Gehe nicht so oft in die Frankfurter Kinos, aber kleines Popcorn 4,50 / mittleres 6,00 Euro ist schon heftig.... Beim nächsten Mal gehen wir definitiv in ein anderes !!!!! Wie war das mit Kunde und König..... ?????

Jörg von Grass · 30.08.2012

Nach Jahren des Verfalls wurde das Cinema in den letzten Monaten schwer aufgerüstet und ist nun nicht nur technisch (analoge und digitale Projektion; neue Leinwand) sondern auch Komfort-mäßig ganz weit vorne, denn neben neuen Teppichen und einem neuen Anstrich, hat Kinobetreiber Vogel auch neue, sehr bequeme und weiter von einander platzierte Kinosessel installieren lassen. So passen zwar weniger Leute ins Kino, die werden aber, vor allem wenn sie so lange Beine haben wie ich, den Komfort der breiten Sessel und der riesigen Beinfreiheit sehr zu schätzen wissen. Vor allem ist das Kino aber sauber und gepflegt - im Gegensatz zum mittlerweile völlig verdreckten und verkommenen Metropolis!

Clemens Maier · 12.08.2012

kleines sehr persönliches Kino mit einen interessanten Programm. Lohnt sich fast immer. Kinotag gibt es auch.

Kinogänger · 23.06.2010

Das Cinema war bis vor einem Jahr noch nett und angenehm.
Jetzt passt das Preis Leistungsverhältnis einfach nicht mehr.
Technik und Bestuhlung sind einfach nicht mehr Zeitgemäß.
Schade.

Cineastin · 12.01.2010

Mein Lieblingskino! PLUS: Werbung nur in eigener Sache, d.h. Vorfilme, Vorfilme, Vorfilme! Kein Nacho-Käsesoßen-Gestank, pünktliche Anfangszeiten, gute Sicht, sehr moderate Preise und Ermäßigungen. MINUS: Nur 2 Damen-Toiletten, d.h. Schlange stehen...

Gast · 01.08.2008

Eines meiner Lieblingskinos in Frankfurt:
- keine Werbung (die Filme beginnen relativ pünktlich)
- kultiviertes Publikum
- gutes Programm
- zentral gelegen

Kinogänger · 22.07.2007

Habe wieder richtig Lust auf Kino bekommen. Das Fehlen von Werbung ist einfach klasse. Mein neues Stamm-Kino!

Gast · 24.05.2007

Ja Cinema ist nett, zentral gelegen, gut erreichbar. Aber fast immer zu pünktlich.

Gast · 20.05.2007

Wusste gar nicht das es das Kino wiedergibt, seit wann eigentlich?

Gast · 20.05.2007

Zu lange Wartezeit an der Kasse.

Cineast FFM · 18.05.2007

War gestern dort, großer Saal ausverkauft, Bombenstimmung und ein dickes Lob ans Personal, besonders an den Techniker der hat echt die Ruhe und den Überblick. Weiter so.

Ich komme gerne wieder!!!!

Kinochecker · 20.04.2007

Dienstag Kinotag, und erst ab 130 Minuten Lauflänge des Films Überlängenzuschlag.
Spitze auch das Sixpack, damit kann man jeden Film, jeden Tag für 6€ sehen, wo gibt es etwas vergleichbares.

Fan · 18.04.2007

Hallo und aufgepasst, habe soeben erfahren das im Cinema der neue "David Lynch" in einer Preview läuft. Nix wie hin, anrufen Karten bestellen, wir sehen uns da!

Steiger, FFM · 18.04.2007

Schönes Kino, tolle Idee so ganz ohne Werbung. Filmerlebnis pur.

Cineast · 09.04.2007

Seit der Wiedereröffnung mein Stammkino, leider laufen in der letzten Zeit nur noch am Wochenende Trailer, Schade, aber sonst Super.

Peters, Friedberg · 02.04.2007

Heute Sonderveranstaltung besucht, Superstimmung, großer Saal, Spitze.

Hans. FFM · 01.04.2007

Thekenpreise, etwas teuer, dafür aber werbefrei und gut.

Meirhöfer, Wiesbaden · 31.03.2007

Hier laufen auch Filme die man sonst nirgends zu sehen bekommt.
Falls ein Film im kleinen Saal läuft ist eine Karten Vorbestellung immer angebracht.

H. Philips Kronberg · 30.03.2007

Stimmt, super Kino, super Pesronal.

Homer · 30.03.2007

Arthouse vom feinstem, tolles Personal, jede Menge
Promigäste, Spitzen Chef Techniker mit dem man reden kann. Immer wieder gerne dort zu Gast.

Kommentare

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.9 von 5 bei 164 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne73
4 Sterne35
3 Sterne28
2 Sterne12
1 Stern15