Cinema Kinos, Frankfurt am Main

3.9 von 5 bei 141 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne61
4 Sterne32
3 Sterne25
2 Sterne10
1 Stern11
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 118 Min.
FSK: keine Angabe

All My Loving

"All My Loving" ist ein Film über drei Geschwister. Sie sind alle an einem Punkt angelangt, an dem sie schleunigst etwas verändern müssen. Zwischen Chaos, Fehlern und Unsicherheiten suchen sie nach einem Weg, auf dem vielleicht ihr Glück liegt. (Quelle: Verleih)

heute
18.06.
Mi
19.06.
Do
20.06.
Fr
21.06.
Sa
22.06.
So
23.06.
Mo
24.06.
14:0014:00
Genre: Drama
Länge: 94 Min.
FSK: o.Al.

Britt-Marie war hier

Es ist niemals zu spät, ein neues Leben zu beginnen: Als ihre Ehe nach 40 Jahren zerbricht, räumt Britt-Marie nicht nur mit ihrem bisherigen Leben auf, sondern sorgt darüber hinaus auch in ihrem neuen Heimatort Borg für frischen Wind... "Britt-Marie war hier" ist die weibliche Antwort auf "Ein Mann namens ove". Mit feinsinnigem Humor erzählt die Regisseurin Tuva Novotny, die hierzulande vor allem als Schauspielerin für ihre Rollen in Filmen wie "Eat Pray Love" oder "Borg/McEnroe" bekannt w [...]

heute
18.06.
Mi
19.06.
Do
20.06.
Fr
21.06.
Sa
22.06.
So
23.06.
Mo
24.06.
20:4520:45
Genre: Komödie, Drama
Länge: 122 Min.
FSK: keine Angabe

Ein Becken voller Männer (OmU)

Eine Gruppe Männer im besten Alter und jeder davon mitten in einer handfesten Lebenskrise: Was liegt da näher, als kurzerhand das erste männliche Synchronschwimmteam ihrer lokalen Badeanstalt zu gründen? Mit Badehose und Schwimmhaube wollen sie es mit der eigenen Midlife-Crisis und der internationalen Konkurrenz im Wasserballett aufnehmen. Der Skepsis und dem Spott ihrer Mitmenschen zum Trotz und gedrillt von zwei ebenfalls ein wenig vom Weg abgekommenen Trainerinnen, begeben sich die wasser [...]

heute
18.06.
Mi
19.06.
Do
20.06.
Fr
21.06.
Sa
22.06.
So
23.06.
Mo
24.06.
20:30
Genre: Biographie, Drama
Länge: 110 Min.
FSK: 6

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

Vincent van Gogh (Willem Dafoe) leidet unter starken psychischen Problemen und gravierenden emotionalen Schmerzen. Er ist erfolgreicher Maler und Zeichner, doch geplagt von Weltschmerz. In seiner Sinneskrise ist es nicht zuletzt ein Priester (Mads Mikkelsen), der van Gogh fragt: Bist du der geborene Künstler? Während sein Freund Paul Gauguin (Rupert Friend) eine bahnbrechende Kunstrevolution, von van Gogh angeführt, vorsieht, flüchtet der Künstler in die Natur, auf der Suche nach einem Flec [...]

heute
18.06.
Mi
19.06.
Do
20.06.
Fr
21.06.
Sa
22.06.
So
23.06.
Mo
24.06.
16:1516:15
Genre: Komödie, Drama
Länge: 107 Min.
FSK: 6

Zwischen den Zeilen

Manchmal fällt es nicht schwer, zwischen den Zeilen zu lesen: Léonard schreibt Romane, in denen er vergangene Liebschaften verarbeitet und die realen Bezüge mehr schlecht als recht verschleiert. Sein Verleger Alain ist jedoch von dem letzten Manuskript wenig überzeugt und im Augenblick auch mehr mit der Digitalisierung seines Verlags beschäftigt - oder vielmehr mit der attraktiven jungen Mitarbeiterin, die hierfür zuständig ist. Alains Frau Selena dagegen gefällt Léonards Text, vielleic [...]

heute
18.06.
Mi
19.06.
Do
20.06.
Fr
21.06.
Sa
22.06.
So
23.06.
Mo
24.06.
18:3018:30
Hedy@Senghas.de · 30.12.2015

Guten Tag, ich war am Montag in der Vorstellung Carol um 20:00 und haben der letzten Reih gesessen. Dort habe ich unter dem Sitz ein Geschenk vergessen. Eine Schneekugel und eine Porzellan Schale. Haben Sie das zufällig gefunden?
Danke für eine kurze Info

@Sybille Rühl · 04.04.2015

Pommes mit ins Kino bringen und dort essen, geht ja wohl überhaupt nicht. Vollkommen richtig, dass sie gebeten wurden zu gehen. Und in der Tür zum Kino stehen und telefonieren, zeugt auch nicht von guten Manieren. Und dann auch noch meckern, wenn frau auf ihr mieses Benehmen hingewiesen wird. Auf "Gäste" wie Sie, sollten Kinobetreiber verzichten können....

Sybille rühl · 04.04.2015

Wir haben uns gestern zum zweiten Mal über den 'alten Kartenabreisser' geärgert.... Er ist Mega unfreundlich und hat es geschafft, mir innerhalb von 2-3 min. 4 x zu sagen ich müsse mein Handy ausschalten.... Ich habe 10 min. Vor Filmstart kurz telefonieren müssen und stand direkt am Eingang des 'Saales' ....
Vor einigen Monaten hatte ich es gewagt und wollte Im Eingangsbereich noch ein paar Pommes zu Ende essen..... Das ging gar nicht.... Musste ich raus vor die Tür !!!! Und am Rande, das Popcorn finde ich unverschämt teuer... Gehe nicht so oft in die Frankfurter Kinos, aber kleines Popcorn 4,50 / mittleres 6,00 Euro ist schon heftig.... Beim nächsten Mal gehen wir definitiv in ein anderes !!!!! Wie war das mit Kunde und König..... ?????

Jörg von Grass · 30.08.2012

Nach Jahren des Verfalls wurde das Cinema in den letzten Monaten schwer aufgerüstet und ist nun nicht nur technisch (analoge und digitale Projektion; neue Leinwand) sondern auch Komfort-mäßig ganz weit vorne, denn neben neuen Teppichen und einem neuen Anstrich, hat Kinobetreiber Vogel auch neue, sehr bequeme und weiter von einander platzierte Kinosessel installieren lassen. So passen zwar weniger Leute ins Kino, die werden aber, vor allem wenn sie so lange Beine haben wie ich, den Komfort der breiten Sessel und der riesigen Beinfreiheit sehr zu schätzen wissen. Vor allem ist das Kino aber sauber und gepflegt - im Gegensatz zum mittlerweile völlig verdreckten und verkommenen Metropolis!

Clemens Maier · 12.08.2012

kleines sehr persönliches Kino mit einen interessanten Programm. Lohnt sich fast immer. Kinotag gibt es auch.

Kinogänger · 23.06.2010

Das Cinema war bis vor einem Jahr noch nett und angenehm.
Jetzt passt das Preis Leistungsverhältnis einfach nicht mehr.
Technik und Bestuhlung sind einfach nicht mehr Zeitgemäß.
Schade.

Cineastin · 12.01.2010

Mein Lieblingskino! PLUS: Werbung nur in eigener Sache, d.h. Vorfilme, Vorfilme, Vorfilme! Kein Nacho-Käsesoßen-Gestank, pünktliche Anfangszeiten, gute Sicht, sehr moderate Preise und Ermäßigungen. MINUS: Nur 2 Damen-Toiletten, d.h. Schlange stehen...

Gast · 01.08.2008

Eines meiner Lieblingskinos in Frankfurt:
- keine Werbung (die Filme beginnen relativ pünktlich)
- kultiviertes Publikum
- gutes Programm
- zentral gelegen

Kinogänger · 22.07.2007

Habe wieder richtig Lust auf Kino bekommen. Das Fehlen von Werbung ist einfach klasse. Mein neues Stamm-Kino!

Gast · 24.05.2007

Ja Cinema ist nett, zentral gelegen, gut erreichbar. Aber fast immer zu pünktlich.

Gast · 20.05.2007

Wusste gar nicht das es das Kino wiedergibt, seit wann eigentlich?

Gast · 20.05.2007

Zu lange Wartezeit an der Kasse.

Cineast FFM · 18.05.2007

War gestern dort, großer Saal ausverkauft, Bombenstimmung und ein dickes Lob ans Personal, besonders an den Techniker der hat echt die Ruhe und den Überblick. Weiter so.

Ich komme gerne wieder!!!!

Kinochecker · 20.04.2007

Dienstag Kinotag, und erst ab 130 Minuten Lauflänge des Films Überlängenzuschlag.
Spitze auch das Sixpack, damit kann man jeden Film, jeden Tag für 6€ sehen, wo gibt es etwas vergleichbares.

Fan · 18.04.2007

Hallo und aufgepasst, habe soeben erfahren das im Cinema der neue "David Lynch" in einer Preview läuft. Nix wie hin, anrufen Karten bestellen, wir sehen uns da!

Steiger, FFM · 18.04.2007

Schönes Kino, tolle Idee so ganz ohne Werbung. Filmerlebnis pur.

Cineast · 09.04.2007

Seit der Wiedereröffnung mein Stammkino, leider laufen in der letzten Zeit nur noch am Wochenende Trailer, Schade, aber sonst Super.

Peters, Friedberg · 02.04.2007

Heute Sonderveranstaltung besucht, Superstimmung, großer Saal, Spitze.

Hans. FFM · 01.04.2007

Thekenpreise, etwas teuer, dafür aber werbefrei und gut.

Meirhöfer, Wiesbaden · 31.03.2007

Hier laufen auch Filme die man sonst nirgends zu sehen bekommt.
Falls ein Film im kleinen Saal läuft ist eine Karten Vorbestellung immer angebracht.

H. Philips Kronberg · 30.03.2007

Stimmt, super Kino, super Pesronal.

Homer · 30.03.2007

Arthouse vom feinstem, tolles Personal, jede Menge
Promigäste, Spitzen Chef Techniker mit dem man reden kann. Immer wieder gerne dort zu Gast.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.