Cinema Kinos, Frankfurt am Main

3.9 von 5 bei 132 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne57
4 Sterne27
3 Sterne25
2 Sterne10
1 Stern11
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Biographie
Länge: 123 Min.
FSK: 6

Astrid

Die Biografie der erfolgreichen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren "Young Astrid" widmet sich der herausragenden Erzählerin, die mit ihren Geschichten Kinder auf der ganzen Welt in den Bann zog. Dabei legt die Filmemacherin Pernille Fischer ihr Augenmerk vor allem auf die kämpferische Seite der geistigen Mutter von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und vielen weiteren jugendlichen Helden: Als 18-Jährige im Schweden der 1920er Jahre unverheiratet schwanger geworden [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
16:0016:0016:0016:00
Genre: Biographie, Drama
Länge: 111 Min.
FSK: 6

Colette

Als Sidonie-Gabrielle Colette (Keira Knightley) den erfolgreichen Pariser Autoren Willy (Dominic West) heiratet, ändert sich ihr Leben schlagartig: Sie zieht aus dem ländlichen Frankreich ins turbulente Paris und wird Teil der intellektuellen und kulturellen Elite. Willy, der von einer Schreibblockade geplagt ist, überzeugt seine junge Frau für ihn als Ghostwriter zu arbeiten. In ihrem Debütroman erzählt Colette die Geschichte einer selbstbewussten, jungen Frau namens Claudine. Ein halb-au [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
18:3013:15
18:30
13:1516:0018:30
Genre: Biographie, Drama
Länge: 111 Min.
FSK: 6

Colette (OmU)

Als Sidonie-Gabrielle Colette (Keira Knightley) den erfolgreichen Pariser Autoren Willy (Dominic West) heiratet, ändert sich ihr Leben schlagartig: Sie zieht aus dem ländlichen Frankreich ins turbulente Paris und wird Teil der intellektuellen und kulturellen Elite. Willy, der von einer Schreibblockade geplagt ist, überzeugt seine junge Frau für ihn als Ghostwriter zu arbeiten. In ihrem Debütroman erzählt Colette die Geschichte einer selbstbewussten, jungen Frau namens Claudine. Ein halb-au [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
18:3016:00
Genre: Drama, Literaturverfilmung
Länge: 98 Min.
FSK: 12

Das Mädchen, das lesen konnte

1851: Die südfranzösische Bäuerin Violette Ailhaud lebt in einem abgelegenen Bergdorf in der Provence. Wie ihre Freundinnen ist sie im heiratsfähigen Alter, als plötzlich die Auswirkungen der großen Politik unmittelbar Einzug im Dorf halten: Alle Männer des Ortes werden von Louis Napoléons Soldaten verschleppt, als dieser die Republik stürzt, um sich als Napoléon III. zum Kaiser der Franzosen zu krönen. Mit vereinten Kräften gelingt es den zurückgebliebenen Frauen, die Arbeiten des [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
11:4511:45
Genre: Biographie, Drama
Länge: 99 Min.
FSK: 6

Der Junge muss an die frische Luft

Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. - Die be [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
14:00
16:30
20:20
14:00
16:30
20:20
14:00
16:30
20:20
14:00
17:45
14:00
17:45
14:00
16:30
20:20
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Die Frau des Nobelpreisträgers

Joan (Glenn Close) und Joe Castleman (Jonathan Pryce) sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zu Teil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeic [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
18:2012:00
18:20
12:0018:2018:20
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Die Frau des Nobelpreisträgers (OmU)

Joan (Glenn Close) und Joe Castleman (Jonathan Pryce) sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zu Teil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeic [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
18:2018:20
Genre: Biographie, Drama, Historienfilm
Länge: 125 Min.
FSK: 12

Maria Stuart, Königin von Schottland

Nach dem Tod ihres Gatten kehrt die mittlerweile 18-jährige Maria Stuart, die im Alter von nur neun Monaten bereits zur Königin von Schottland gekrönt wurde, aus Frankreich zurück in ihre Heimat Schottland, um dort den Thron als Königin zu besteigen. Doch in Elisabeth I., die bislang allein über das englische Königreich herrschte, hat sie eine gefährliche Rivalin im Kampf um die Macht gefunden... (vf)

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
14:00
17:45
20:15
14:00
17:45
20:15
14:0014:00
18:15
20:45
14:00
17:45
20:15
Genre: Biographie, Drama, Historienfilm
Länge: 125 Min.
FSK: 12

Maria Stuart, Königin von Schottland (OmU)

Nach dem Tod ihres Gatten kehrt die mittlerweile 18-jährige Maria Stuart, die im Alter von nur neun Monaten bereits zur Königin von Schottland gekrönt wurde, aus Frankreich zurück in ihre Heimat Schottland, um dort den Thron als Königin zu besteigen. Doch in Elisabeth I., die bislang allein über das englische Königreich herrschte, hat sie eine gefährliche Rivalin im Kampf um die Macht gefunden... (vf)

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
17:45
20:15
14:00
18:15
20:45
Genre: Dokumentarfilm, Biographie
Länge: 98 Min.
FSK: o.Al.

RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit (OmU)

Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für amerikanische Frauen verändert. Die heute 85-jährige Richterin stellte ihr Lebenswerk in den Dienst der Gleichberechtigung und derjenigen, die bereit sind, dafür zu kämpfen. 1993 wurde sie als zweite Frau an den Supreme Court der USA berufen und hält dort eisern die Stellung. Die beiden Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen zeigen in RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit den außergewöhnlichen Aufstieg der stillen, aber unnachgiebigen Kämpferin. [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
16:2016:20
Genre: Biographie, Drama, Musik
Länge: 110 Min.
FSK: 6

Yuli

Carlos ist ein undiszipliniertes Kind, das alles, was es über das Leben weiß, auf den Straßen Havannas gelernt hat. Doch sein Vater Pedro - selbst Sohn einer Mutter, die noch als Sklavin in den kubanischen Zuckerrohrplantagen ausgebeutet wurde - erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes, den er nach dem Sohn eines afrikanischen Kriegsgottes nur Yuli nennt: Er kann tanzen wie kein zweiter. Gegen dessen Willen schickt er ihn auf die staatliche Ballettschule und sorgt mit harter Hand d [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
15:30
20:40
11:00
15:30
20:40
11:00
15:30
15:30
20:20
15:30
20:40
Genre: Biographie, Drama, Musik
Länge: 110 Min.
FSK: 6

Yuli (OmU)

Carlos ist ein undiszipliniertes Kind, das alles, was es über das Leben weiß, auf den Straßen Havannas gelernt hat. Doch sein Vater Pedro - selbst Sohn einer Mutter, die noch als Sklavin in den kubanischen Zuckerrohrplantagen ausgebeutet wurde - erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes, den er nach dem Sohn eines afrikanischen Kriegsgottes nur Yuli nennt: Er kann tanzen wie kein zweiter. Gegen dessen Willen schickt er ihn auf die staatliche Ballettschule und sorgt mit harter Hand d [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
20:4015:30
20:20
Hedy@Senghas.de · 30.12.2015

Guten Tag, ich war am Montag in der Vorstellung Carol um 20:00 und haben der letzten Reih gesessen. Dort habe ich unter dem Sitz ein Geschenk vergessen. Eine Schneekugel und eine Porzellan Schale. Haben Sie das zufällig gefunden?
Danke für eine kurze Info

@Sybille Rühl · 04.04.2015

Pommes mit ins Kino bringen und dort essen, geht ja wohl überhaupt nicht. Vollkommen richtig, dass sie gebeten wurden zu gehen. Und in der Tür zum Kino stehen und telefonieren, zeugt auch nicht von guten Manieren. Und dann auch noch meckern, wenn frau auf ihr mieses Benehmen hingewiesen wird. Auf "Gäste" wie Sie, sollten Kinobetreiber verzichten können....

Sybille rühl · 04.04.2015

Wir haben uns gestern zum zweiten Mal über den 'alten Kartenabreisser' geärgert.... Er ist Mega unfreundlich und hat es geschafft, mir innerhalb von 2-3 min. 4 x zu sagen ich müsse mein Handy ausschalten.... Ich habe 10 min. Vor Filmstart kurz telefonieren müssen und stand direkt am Eingang des 'Saales' ....
Vor einigen Monaten hatte ich es gewagt und wollte Im Eingangsbereich noch ein paar Pommes zu Ende essen..... Das ging gar nicht.... Musste ich raus vor die Tür !!!! Und am Rande, das Popcorn finde ich unverschämt teuer... Gehe nicht so oft in die Frankfurter Kinos, aber kleines Popcorn 4,50 / mittleres 6,00 Euro ist schon heftig.... Beim nächsten Mal gehen wir definitiv in ein anderes !!!!! Wie war das mit Kunde und König..... ?????

Jörg von Grass · 30.08.2012

Nach Jahren des Verfalls wurde das Cinema in den letzten Monaten schwer aufgerüstet und ist nun nicht nur technisch (analoge und digitale Projektion; neue Leinwand) sondern auch Komfort-mäßig ganz weit vorne, denn neben neuen Teppichen und einem neuen Anstrich, hat Kinobetreiber Vogel auch neue, sehr bequeme und weiter von einander platzierte Kinosessel installieren lassen. So passen zwar weniger Leute ins Kino, die werden aber, vor allem wenn sie so lange Beine haben wie ich, den Komfort der breiten Sessel und der riesigen Beinfreiheit sehr zu schätzen wissen. Vor allem ist das Kino aber sauber und gepflegt - im Gegensatz zum mittlerweile völlig verdreckten und verkommenen Metropolis!

Clemens Maier · 12.08.2012

kleines sehr persönliches Kino mit einen interessanten Programm. Lohnt sich fast immer. Kinotag gibt es auch.

Kinogänger · 23.06.2010

Das Cinema war bis vor einem Jahr noch nett und angenehm.
Jetzt passt das Preis Leistungsverhältnis einfach nicht mehr.
Technik und Bestuhlung sind einfach nicht mehr Zeitgemäß.
Schade.

Cineastin · 12.01.2010

Mein Lieblingskino! PLUS: Werbung nur in eigener Sache, d.h. Vorfilme, Vorfilme, Vorfilme! Kein Nacho-Käsesoßen-Gestank, pünktliche Anfangszeiten, gute Sicht, sehr moderate Preise und Ermäßigungen. MINUS: Nur 2 Damen-Toiletten, d.h. Schlange stehen...

Gast · 01.08.2008

Eines meiner Lieblingskinos in Frankfurt:
- keine Werbung (die Filme beginnen relativ pünktlich)
- kultiviertes Publikum
- gutes Programm
- zentral gelegen

Kinogänger · 22.07.2007

Habe wieder richtig Lust auf Kino bekommen. Das Fehlen von Werbung ist einfach klasse. Mein neues Stamm-Kino!

Gast · 24.05.2007

Ja Cinema ist nett, zentral gelegen, gut erreichbar. Aber fast immer zu pünktlich.

Gast · 20.05.2007

Wusste gar nicht das es das Kino wiedergibt, seit wann eigentlich?

Gast · 20.05.2007

Zu lange Wartezeit an der Kasse.

Cineast FFM · 18.05.2007

War gestern dort, großer Saal ausverkauft, Bombenstimmung und ein dickes Lob ans Personal, besonders an den Techniker der hat echt die Ruhe und den Überblick. Weiter so.

Ich komme gerne wieder!!!!

Kinochecker · 20.04.2007

Dienstag Kinotag, und erst ab 130 Minuten Lauflänge des Films Überlängenzuschlag.
Spitze auch das Sixpack, damit kann man jeden Film, jeden Tag für 6€ sehen, wo gibt es etwas vergleichbares.

Fan · 18.04.2007

Hallo und aufgepasst, habe soeben erfahren das im Cinema der neue "David Lynch" in einer Preview läuft. Nix wie hin, anrufen Karten bestellen, wir sehen uns da!

Steiger, FFM · 18.04.2007

Schönes Kino, tolle Idee so ganz ohne Werbung. Filmerlebnis pur.

Cineast · 09.04.2007

Seit der Wiedereröffnung mein Stammkino, leider laufen in der letzten Zeit nur noch am Wochenende Trailer, Schade, aber sonst Super.

Peters, Friedberg · 02.04.2007

Heute Sonderveranstaltung besucht, Superstimmung, großer Saal, Spitze.

Hans. FFM · 01.04.2007

Thekenpreise, etwas teuer, dafür aber werbefrei und gut.

Meirhöfer, Wiesbaden · 31.03.2007

Hier laufen auch Filme die man sonst nirgends zu sehen bekommt.
Falls ein Film im kleinen Saal läuft ist eine Karten Vorbestellung immer angebracht.

H. Philips Kronberg · 30.03.2007

Stimmt, super Kino, super Pesronal.

Homer · 30.03.2007

Arthouse vom feinstem, tolles Personal, jede Menge
Promigäste, Spitzen Chef Techniker mit dem man reden kann. Immer wieder gerne dort zu Gast.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.