Tilsiter Lichtspiele, Berlin

Tilsiter Lichtspiele, Berlin

Richard-Sorge-Str. 25a
10249
Berlin
-
Friedrichshain
Telefon
030 / 4 26 81 29
Nahverkehr
U5 Frankfurter Tor, Weberwiese, M10 Bersarinplatz, Straßmannstraße
Programmkino & Kneipe — Kino existiert seit mehr als 100 Jahren.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
66
Dolby SR

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie, Krimi
Länge: 100 Min.
FSK: 12

Das schwarze Quadrat

Die Kunsträuber Vincent (Bernhard Schütz) und Nils (Jacob Matschenz) sind kurz vor dem Ziel: In ihrer Kreuzfahrt-Kabine liegt das 60 Millionen Dollar teure Gemälde "Das schwarze Quadrat", das sie an Bord ihrem Auftraggeber übergeben sollen. Sie haben vorher nur noch einen kleinen unvorhergesehenen Termin, und zwar auf der Showbühne des Schiffes. Während sie sich durch ihr Programm als Elvis- und David-Bowie-Imitatoren quälen, nutzen Unbekannte die Gelegenheit und stehlen das "Schwarze Qua [...]

heute
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
16:0016:0016:0016:00
Genre: Drama
Länge: 117 Min.
FSK: 12

Der Rausch (OmU)

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft - heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. D [...]

heute
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
21:4521:4521:45
Genre: Drama
Länge: 179 Min.
FSK: 12

Drive My Car (OmU)

Yusuke Kafuku (Hidetoshi Nishijima), ein Bühnenschauspieler und Regisseur, ist glücklich verheiratet mit Oto (Reika Kirishima), einer Drehbuchautorin. Doch Oto stirbt plötzlich, nachdem sie ein Geheimnis hinterlassen hat. Zwei Jahre später erhält Kafuku, der den Verlust seiner Frau noch immer nicht ganz verkraftet hat, das Angebot, bei einem Theaterfestival Regie zu führen, und fährt mit seinem Auto nach Hiroshima. Dort lernt er Misaki (Toko Miura) kennen, eine zurückhaltende Frau, die i [...]

heute
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
14:3014:30
Genre: Drama
Länge: 116 Min.
FSK: 16

Grosse Freiheit

Hans Hoffmann liebt Männer. Das ist verboten im Deutschland der Nachkriegszeit, der berüchtigte Paragraph 175 ist weiter in Kraft. Immer wieder landet Hans im Gefängnis. Und immer wieder trifft er hier Viktor, einen verurteilten Mörder. Aus anfänglicher Abneigung entwickelt sich über die Jahre eine Verbindung gegenseitigen Respekts. Eine Schicksalsgemeinschaft, verbunden durch eine unstillbare Sehnsucht nach Freiheit und Leben. Oder ist es, allen Widerständen zum Trotz, Liebe? (Quelle: Ve [...]

heute
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
21:4521:4521:45
Genre: Drama, Krimi, Thriller
Länge: 158 Min.
FSK: 12

House of Gucci (OmU)

Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steht die vielschichtige Patrizia Reggiani (Lady Gaga), die Maurizio Gucci (Adam Driver) heiratet, einen der Erben des ikonischen Modehauses. Immer wieder konkurriert sie mit den Schlüsselfiguren des Familienunternehmens um Kontrolle und Macht, unter anderem mit ihrem Ehemann, dessen geschäftstüchtigem Onkel Aldo (Al Pacino), sei [...]

heute
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
20:1520:1520:1520:1520:1520:15
Genre: Drama, Biographie
Länge: 150 Min.
FSK: 16

Lieber Thomas

"Lieber Thomas" erzählt die Geschichte des ebenso talentierten wie unangepassten Lyrikers, Dramatikers und Filmemachers Thomas Brasch, der in der DDR aufwuchs. Sein Protest gegen sowjetische Panzer in Prag brachte ihm nicht nur den Ausschluss von der Filmhochschule der DDR, sondern sein eigener Vater, damals stellvertretender Kulturminister des sozialistischen Deutschlands, brachte ihn ins Gefängnis. Nach seiner Übersiedelung in den Westen wurde sein Werk dort gefeiert, aber Thomas Brasch sel [...]

heute
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
15:0015:00
Genre: Drama
Länge: 105 Min.
FSK: 16

Macbeth

heute
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
16:00
23:15
23:1516:0016:0016:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al

Monobloc

Der Monobloc ist das meistverkaufte Möbelstück aller Zeiten. Weltweit soll es eine Milliarde Exemplare des stapelbaren, in Deutschland oft weißen Plastikstuhls geben. Für die einen bedroht er den guten Geschmack und ist eine enorme Gefahr für die Umwelt, für die anderen ist er der einzig erschwingliche Stuhl überhaupt. Grimme-Preisträger Hauke Wendler folgt den vielfältigen Spuren des Monoblocs von Europa über Nordamerika und die Slums in Brasilien bis in die Megastädte Indiens und di [...]

heute
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
18:0018:0018:0018:0018:0018:00
Genre: Drama
Länge: 78 Min.
FSK: 12

Schattenstunde

Dem Film, der die letzten gemeinsamen Stunden der Familie Klepper erzählt, liegen Jochen Kleppers umfangreiche Tagebuchaufzeichnungen zugrunde. Die letzten Gespräche der Familie sind sensibel mit den diversen Tagebucheinträgen Jochen Kleppers verwebt. Die Bedrängnis und die gefühlte Enge, die jüdische Familien durch die Nationalsozialisten erfahren mussten, gibt Regisseur Benjamin Martins in dem Film deutlich an das Publikum weiter. Denn so wie auch das Leben der Kleppers immer mehr einges [...]

heute
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
20:0020:0020:0020:0020:0020:00
Genre: Drama, Biographie
Länge: 111 Min.
FSK: 12

Spencer (OmU)

Dezember 1991: In der Ehe zwischen dem Prinzen und der Prinzessin von Wales herrscht seit Langem Eiszeit. Trotz der wilden Gerüchte über Affären und eine Scheidung wird für die Weihnachtsfeierlichkeiten auf dem königlichen Landsitz Sandringham ein Frieden verhängt. Es wird gegessen und getrunken, geschossen und gejagt. Diana kennt das Spiel. Dieses Jahr wird es eine ganz andere Wendung nehmen. (Quelle: Verleih)

heute
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
Di
01.02.
Mi
02.02.
Do
03.02.
18:0018:0018:0018:0018:0018:00

Tickets

Tickets für Tilsiter Lichtspiele, Berlin können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

thomas tinius und heike mehnert · 27.04.2015

Wir waren schon mal vor vielleicht 20 Jahren dort und jetzt war es wie eine Zeitreise. Nichts schien sich verändert zu haben und warum auch? Sachen, die gut sind gewinnen ja noch durch ihr Alter.

Kommentare

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

4.6 von 5 bei 123 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne97
4 Sterne6
3 Sterne13
2 Sterne4
1 Stern3