Villa Touma

Villa Touma

Die Waise Badia darf an ihrem achtzehnten Geburtstag endlich das Heim verlassen und zu ihren drei Tanten ziehen. Doch was vorfindet, als sie die Tür in ihr neues Zuhause öffnet, ist eine Welt, die sich seit den 1950er Jahren nicht mehr verändert hart. Die drei jungfräulichen Schwestern Juliette, Violet und Antoinette sind die letzten Exemplare ihrer Art: aristokratische Christeninnen. Sie sind sich einig, dass Badia noch viel lernen muss, bevor sie das ganze Haus und ihre Lebensvorstellung auf den Kopf stellt. "Villa Touma" der palästinensischen Filmemacherin Suha Arraf ist ein Film, der zeigt, wie die makellose Fassade einer Familie zu bröckeln beginnt und sich jahrzehntelang herrschende Machtstrukturen verschieben.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Suha Arraf

Weitere Filme mit

Nisreen Faour

Eli Rezik

Hussein Yassin Mahajne