Israel

Filmstill zu The Death of Cinema and My Father Too (2020) von Dani Rosenberg
The Death of Cinema and My Father Too (2020) von Dani Rosenberg
Kritik

The Death of Cinema and My Father Too (2020)

In einem facettenreichen Puzzle aus verschiedenen Fragmenten und Handlungs- sowie Realitätsebenen erzählt Dani Rosenberg von einem Sohn, der seine Familie in seinem geplanten Spielfilm einbaut und gleichzeitig damit kämpft, dass sein Vater vor seinen Augen zerfällt und bald sterben wird.
Filmstill zu Children (2020) von Ada Ushpiz
Children (2020) von Ada Ushpiz
Kritik

Children (2020)

Im Westjordanland werden zunehmend Kinder zu Akteur*innen der politischen und ideologischen Auseinandersetzungen. Ada Ushpiz blickt in „Children“ hinter die Fassaden von Häusern und Menschen.