Viennale 2014

Film

Why Don't You Play in Hell?

An dem Drehbuch für seinen neuen Film "Why Don't You Play in Hell" feilte Sion Sono 15 Jahre lang. Im Mittelpunkt des Films steht eine Filmcrew, die zwischen die Fronten einer Yakuza-Fehde gerät.
Film

Adieu au langage

Der 83-jährige Jean-Luc Godard bringt mit "Adieu au langage" einen 3D-Film heraus, der einen Mann und eine Frau fokussiert, die von einem Tag auf den nächsten plötzlich nicht mehr die gleiche Sprache sprechen. Der Hund, mit dem die beiden gewöhnlich Spaziergänge unternehmen, gesellt sich zu den beid [...]
A Girl Walks Home Alone at Night von Ana Lily Amirpour
A Girl Walks Home Alone at Night von Ana Lily Amirpour
Kritik

A Girl Walks Home Alone at Night

A Girl Walks Home Alone at Night ist nichts von dem, was man erwarten würde. Vielmehr ist diese [...]
Film

Stella cadente

Nach dem Sturz der Bourbonen unter Königin Isabella II. wird Amadeus Ferdinand Maria von Savoye [...]
Kritik

Listen Up Philip

Listen Up Philip ist eine imaginierte Anti-Biografie des amerikanischen Autors Philip Roth oder [...]
52 Tuesdays von Sophie Hyde
52 Tuesdays von Sophie Hyde
Kritik

52 Tuesdays

Für ihr Spielfilmdebüt folgte Dokumentarregisseurin Sophie Hyde ( Tanja – Live in Movement “) a [...]
Macondo von Sudabeh Mortezai
Macondo von Sudabeh Mortezai
Kritik

Macondo

Es gibt sie immer wieder bei Festivals, diese Überschneidungen und Querverbindungen zwischen Fi [...]
Film

Arrête ou je continue

Ihr erwachsener Sohn ist aus dem Haus. In ihrem Büroschreibtisch krabbeln Ameisen. Ihr Ehemann [...]
Film

Pas son genre

Clément wird als junger Philosophieprofessor für ein Jahr nach Arras versetzt. Weil er das puls [...]
Zwei Tage, eine Nacht von Jean-Pierre und Luc Dardenne
Zwei Tage, eine Nacht von Jean-Pierre und Luc Dardenne
Kritik

Zwei Tage, eine Nacht

Die Rahmendaten der Geschichte, die die beiden belgischen Filmemacher Jean-Pierre und Luc Darde [...]
Bande de filles von Céline Sciamma
Bande de filles von Céline Sciamma
Kritik

Bande de filles

Wer von Xavier Dolan spricht, sollte auch unbedingt von Céline Sciamma reden. Die ist zwar nich [...]
Film

Bird People

In Pascale Ferrans "Bird People" spielt Josh Charles einen amerikanischen Software-Entwickler, [...]
Winterschlaf von Nuri Bilge Ceylan
Winterschlaf von Nuri Bilge Ceylan
Kritik

Winterschlaf

Nuri Bilge Ceylan wagt viele neue Schritte in seinem neuen Werk Winterschlaf , das dieses Jahr [...]
Timbuktu von Abderrahmane Sissako
Timbuktu von Abderrahmane Sissako
Kritik

Timbuktu

Vielleicht ist es ja die Vielfalt an visuellen Eindrücken, denen eifrige Kinogänger ausgesetzt [...]
Mange tes morts von Jean-Charles Hue
Mange tes morts von Jean-Charles Hue
Film

Mange tes morts

Der 18 Jahre alte Jason Dorkel gehört zu einer Gruppe von Sinti. Aktuell bereitet er sich auf s [...]
Kritik

Still the Water

Weit vorgewagt hatte sich Naomi Kawase in einem Interview, das kurz vor dem letztjährigen Festi [...]
Amour Fou von Jessica Hausner
Amour Fou von Jessica Hausner
Kritik

Amour Fou

Jessica Hausners Beitrag zur Sektion Amour Fou beginnt mit Henriette (Birte Schnoeink), verstec [...]
The Tribe von Myroslav Slaboshpytskiy
The Tribe von Myroslav Slaboshpytskiy
Kritik

The Tribe

Wenn man jemanden nicht verstehen kann, dann muss man sich immer die Frage stellen, ob es an de [...]
Leviathan (2014) von Andrei Zvyagintsev
Leviathan (2014) von Andrei Zvyagintsev
Kritik

Leviathan (2014)

Wie ein Maschinengewehr rattert die Richterin die Entscheidung herunter, die sie soeben gefällt [...]
Höhere Gewalt von Ruben Östlund
Höhere Gewalt von Ruben Östlund
Kritik

Höhere Gewalt (2014)

Das iPhone ist an allem schuld. Nein, das ist keine Aussage von Medienkritikern, sondern so kön [...]
Jauja von Lisandro Alonso
Jauja von Lisandro Alonso
Kritik

Jauja

Einsame Männer driften durch atemberaubende Landschaften, die sich im Nichts des Horizonts verl [...]
Film

Happy Christmas

Jenny kommt in ihrem Leben nicht zurecht. Auch Verantwortung möchte sie eher ungern übernehmen. [...]
Whiplash von Damien Chazelle
Whiplash von Damien Chazelle
Kritik

Whiplash

Normalerweise ist es oftmals keine gute Idee, aus einem Kurzfilm ein zweites, längeres Werk zu [...]
Kritik

Love is Strange

Love Is Strange ist wahrhaftig ein Film über Liebe. Seine Hauptfiguren Ben (John Lithgow) und G [...]
Film

Little Accidents

"Little Accidents" erzählt die Geschichte einer amerikanischen Kleinstadt, die immer noch unter [...]
Kritik

From What is Before

In der ersten Einstellung ist der Regen. Er wird aufhören, beginnen, tropfen, prasseln und eine [...]
Buzzard von Joel Potrykus
Buzzard von Joel Potrykus
Film

Buzzard

Nach dem die Bank, die ihn beschäftigt, bemerkt hat, dass sie von ihm betrogen wird, sieht Klei [...]
La Sapienza von Eugène Green
La Sapienza von Eugène Green
Film

La Sapienza

Bei dem erfolgreichen französischen Architekt Alexandre läuft nichts mehr, so wie er es sich vo [...]
Over Your Dead Body von Takashi Miike
Over Your Dead Body von Takashi Miike
Film

Over Your Dead Body

Als Miyuki erfährt, dass sie die Hauptrolle in einer Neuinszenierung der Geistergeschichte Yots [...]
Kritik

Party Girl

Was für ein unglaubliches Gesicht Angélique (Angélique Litzenburger) hat. So engelshaft, wie ih [...]
Phoenix von Christian Petzold
Phoenix von Christian Petzold
Kritik

Phoenix

Die ersten zehn Minuten von Phoenix konfrontieren einen direkt mit einer Frau, deren Gesicht ni [...]
Villa Touma von Suha Arraf
Villa Touma von Suha Arraf
Film

Villa Touma

Die Waise Badia darf an ihrem achtzehnten Geburtstag endlich das Heim verlassen und zu ihren dr [...]
Kritik

Pasolini

Er hat eine Schwäche für exzentrische Männer: Abel Ferrara liefert gleich nach seinem Dominique [...]
Ein proletarisches Wintermärchen von Julian Radlmaier
Ein proletarisches Wintermärchen von Julian Radlmaier
Kritik

Ein proletarisches Wintermärchen

Mit Ein proletarisches Wintermärchen setzt Julian Radlmaier seinen Weg als einer der vielverspr [...]
Film

Haganenet

Als die junge Kindergärtnerin Nira bei einem ihrer Schützlinge ein großes dichterisches Talent [...]
Es ist schwer, ein Gott zu sein von Alexei German
Es ist schwer, ein Gott zu sein von Alexei German
Kritik

Es ist schwer, ein Gott zu sein

Man kann Aleksei Germans "Opus magnum" als nichts anderes bezeichnen, als als ein visionäres Me [...]
Film

Time Lapse

Im Haus ihres verstorbenen Nachbarn entdecken drei Freunde eine seltsame Maschine, die Tag für [...]