The Desert of Forbidden Art

The Desert of Forbidden Art

Wie überlebt Kunst unter einer Diktatur? Während der Sowjet-Herrschaft wurden Künstler, die sich nicht anpassen wollten, exekutiert, in der Psychiatrie weggesperrt oder in Gulags deportiert. Dieses Leid inspirierte den jungen Igor Savitsky. Er gab vor genehmigte Kunstwerke zu erwerben und kaufte anstatt mehr als 40.000 Werke von Künstlern, die verfolgt wurden. Weit entfernt von den wachsamen Augen des Geheimdienstes KGB entstand so in der Einsamkeit der usbekischen Wüste ein bemerkenswertes Museum.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Tchavdar Georgiev

Weitere Filme mit