Sommerliebe

Sommerliebe

Eine Filmkritik von Peter Osteried

Schöne Landschaften

Sechs Jahre ist Sommerliebe schon alt, was ihm gerade jetzt einen Hauch von Relevanz verleiht, ist sicherlich nicht die intim erzählte Geschichte, sondern eher der Umstand, dass es eine ukrainische Produktion ist, die auf der Krim gedreht wurde. Wenn schon nichts anderes, dann darf der Zuschauer zumindest mal einen Blick auf das werfen, über das so hitzig gestritten wurde.
Die 1920er Jahre: Sappho Lovell und ihr Ehemann Phil machen Urlaub auf der Insel Lesbos. Da überrascht es nicht, dass es hier heißt: Nomen est Omen. Denn natürlich verliebt sich Sappho, die nach der antiken Poetin benannt worden ist, in die schöne Helene, die Tochter eines russischen Archäologen. Eine Dreiecksbeziehung beginnt.

Sommerliebe ist ein eigentümlicher Film, der einerseits mit tollen Panoramen in den Bann zieht und in seiner Erzählweise mysteriös bleibt, aber andererseits ein schauspielerisches Niveau besitzt, das erschreckend ist. Die Dialoge sind extrem gestelzt, und das nicht nur im Original (übrigens Englisch, was wenig überzeugend klingt), sondern auch in der Synchronisation. Hier werden Dialoge zum Besten gegeben, die kein Mensch so jemals sagen würde.

Damit nicht genug ergibt sich eine von Eifersüchteleien getragene Dreiecksbeziehung, die zwar emotional sein soll, aber gefühlskalt bleibt. Die Geschichte kommt nicht auf den Punkt, die Inszenierung ist hoffnungslos überfordert, alle guten Ansätze werden in relativer Langeweile erstickt. Was bleibt, sind ein paar erotische Momente, tolle Landschaftsaufnahmen, ein paar gute musikalische Einlagen und ein Ende, das vorhersehbar ist, aber dennoch zusammenzucken lässt. Unterm Strich ein merkwürdiger, niemals heterogener Film, der sich für cleverer hält als er ist.

Sommerliebe

Sechs Jahre ist "Sommerliebe" schon alt, was ihm gerade jetzt einen Hauch von Relevanz verleiht, ist sicherlich nicht die intim erzählte Geschichte, sondern eher der Umstand, dass es eine ukrainische Produktion ist, die auf der Krim gedreht wurde.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Robert Crombie

Weitere Filme mit

Avalon Barrie

Todd Soley

Lyudmila Shiryaeva