Portrait of Wally

Portrait of Wally

Egon Schieles Bildnis „Wally“ aus dem Jahre 1912 zählt zu den bekanntesten Bilder des österreichischen Malers und ist der Stolz des Museums Leopold in Wien. Dabei kehrte das Bild erst im Sommer 2010 nach Österreich zurück, zuvor hatte sich um das Porträt ein jahrelanger Rechtsstreit entsponnen: 1998 war es nach der Schiele Ausstellung im Museum of Modern Art beschlagnahmt worden und verschwand in einem Hochsicherheitsdepot, bis zwischen den Erben einer früheren Besitzerin — Lea Bondi-Jaray — und dem Leopold Museum ein Vergleich gschlossen wurde. Andrew Shea erzählt in seinem Film „Portrait of Wally“ die wechselvolle Geschichte dieses Bildes, die beinahe schon einem Kunstkrimi nahekommt.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Andrew Shea

Weitere Filme mit