Not Who We Are

Not Who We Are

Carol Mansour, libanesische Dokumentarfilmerin mit palästinensischen Wurzeln, porträtiert in "Not Who We Are" Frauen, die aus Syrien in den Libanon flüchteten. Die Frage, die Samar, die ihre Töchter eigentlich auf die Universität schicken wollte, aber nun als Teenager verheiratet hat, und die anderen Frauen beschäftigt ist die, wie es möglich sein kann, eine Zukunft zu planen, wenn man noch nicht einmal eine feste Unterkunft, geschweige denn ein zu Hause hat. Wie besteht ein Mensch in einer solchen Situation? Wie verändern sich die Werte, nach denen man lebt? Wie kann man es in der Fremde schaffen, ein völlig neues Leben aufzubauen? Diesen Fragen spürt Carol Mansour in diesem Film nach.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Carol Mansour

Weitere Filme mit