Flüchtling

Filmstill zu Zu weit weg (2019) von Sarah Winkenstette
Zu weit weg (2019) von Sarah Winkenstette
Kritik

Zu weit weg (2019)

Es ist eine kleine Welt, und doch sind wir viel zu weit weg: Eine Geschichte von Freundschaft, Flucht und Neuankunft.
Film

Quello che non sai di me (2019)

Ikendu, ein Flüchtling aus Mali, lernt in Bellinzona Patricia kennen, die in einer Fahrradwerkstatt arbeitet und alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern ist. Die beiden werden ein Paar, heiraten und verbringen eine unbeschwerte Zeit, bis Ikendu eines Tages verhaftet und von mitangeschuldigten […]