Das Rohe und das Gekochte

Das Rohe und das Gekochte

Auf der Entdeckungsreise rund um das Feinschmecker-Paradies Taiwan macht "Das Rohe und das Gekochte" sieben Mal Station: In Taipeh werden ein traditionelles taiwanisches Restaurant, ein legendäres Dumpling-Haus sowie die geselligen Nachtmärkte der Stadt vorgestellt. Neben der deftigen Küche der Hakka, der größten Einwanderergruppe, und den puren Meeresköstlichkeiten der Ureinwohner vom Stamm der Ami, bietet ein Klosterbesuch Einblick in die buddhistischen Einflüsse in der taiwanischen Küche. Einer der kreativsten Chefköche lädt zum Festtagsschmaus und zaubert dank traditionellem Wissen und besten Bio-Zutaten ganz neuartige Gerichte. Aber auch die noch junge Umweltbewegung kommt zu Wort, die sich gegen die schnell fortschreitende Zersiedelung der hochindustrialisierten Insel wehrt – ein ganzheitlicher Trip rund ums gute Essen.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Marie Wang · 13.02.2012

Thank you also like this land :)

Kommentare

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Das Rohe und das Gekochte von Monika Treut
Das Rohe und das Gekochte von Monika Treut
Leserbewertung
5 von 5 bei 16 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne15
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Titel
Das Rohe und das Gekochte
Regie

Cast und Crew

Regie
Drehbuch
Kamera

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
83 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Monika Treut

Weitere Filme mit