Caniba

Caniba

Der Film nähert sich dem Thema des Kannibalismus als sinnliche Erfahrung von Fleisch und Begierde anhand des bekannten Japaners Issei Sagawa. Dieser hatte mit 32 Jahren seine Mitstudentin ermordet und gegessen. Nachdem er rechtlich psychisch krank gesprochen wurde, kehrte er nach Japan zurück, wo er seitdem als freier Mann lebt und von verschiedensten Verarbeitungen seines Verbrechens zwischen Manga und Roman lebt.
  • Trailer
  • Bilder
Caniba von Lucien Castaing-Taylor & Verena Paravel
Caniba von Lucien Castaing-Taylor & Verena Paravel
Caniba von Lucien Castaing-Taylor & Verena Paravel
Caniba von Lucien Castaing-Taylor & Verena Paravel
Caniba von Lucien Castaing-Taylor & Verena Paravel
Caniba von Lucien Castaing-Taylor & Verena Paravel
Caniba - Clip 1 (OF)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Caniba - Filmplakat
Caniba - Filmplakat
Leserbewertung
5 von 5 bei 1 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Titel
Caniba
FSK
keine Angabe

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
90 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Lucien Castaing-Taylor

Verena Paravel

Weitere Filme mit