Wildherz - Auf der Reise zu mir selbst (2020)

Wildherz - Auf der Reise zu mir selbst (2020)

Es ist die Geschichte einer heranwachsenden Frau, die an ihre Träume und den großen Wert Freiheit glaubt. „Wildherz“ inspiriert nicht nur Gleichaltrige dazu, auf ihrer innere Stimme zu hören – der Dokumentarfilm erreicht jede Generation und löst in jedem die große Frage aus: Lebe ich das Leben, das ich mir wünsche?

Ihr Weg führt Simone Hage von ihrem Zuhause in einem Dorf in Bayern hoch an die Ostsee bis nach Dänemark – und ein Jahr später wieder zurück in ihre Heimat. Der Film zeigt Simones Reise, die als äußere Reise auf einem Wanderritt mit ihren zwei Wildpferden beginnt – und immer mehr zu einer inneren Suche wird. Sie verliert sich auf ihrem Weg, hat kein Ziel mehr vor Augen und fühlt sich weit weg von ihrer Heimat einsam. Obwohl sie es jahrelang war, die überall auf der Welt zu Hause sein und Gleichgesinnte finden konnte. Am Ende sind es dann aber doch ihre Wurzeln, die sie langsam zu ihr selbst führen.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Caro Lobig

Weitere Filme mit