Uprising (Dokuserie, 2021)

Uprising (Dokuserie, 2021)

Die Dokuserie „Uprising“ erzählt von drei miteinander verbundenen Ereignissen aus dem Jahr 1981: Dem Feuer von New Cross, bei dem 13 junge Schwarze Menschen ums Leben kamen, dem Black People’s Day of Action und den Brixton Riots. Mittels Zeitzeugen entsteht so das Bild einer Gesellschaft, die von Rassismus tief durchzogen ist. 

 

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme mit