Mutter des Asphalts

Mutter des Asphalts

Mare (Marija Skaricic) und Janko (Janko Popovic Volaric) sind scheinbar ein ganz normales Paar. Aber der schöne Schein trügt, den ihre Beziehung steckt in einer tiefen Krise. Nach einem Streit packt Mare das Nötigste zusammen und verlässt mit dem 7-jährigen Sohn Bruno (Noa Nikolic) die chice Eigentumswohnung. Ohne Geld und ohne Bleibe scheint der soziale Abstieg unaufhaltsam – bis sie auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums die Aufmerksamkeit eines Wachmanns erweckt.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare