Mishima – Ein Leben in vier Kapiteln (1985)

Mishima – Ein Leben in vier Kapiteln (1985)

In vier Kapiteln schildert der Film den letzten Tag im Leben Mishimas, der am 25. November 1970 durch rituellen Selbstmord starb, und verwebt diesen mit biografischen Rückblenden sowie mit dramatisierten Auszügen aus dreien seiner Romane: Der TempelbrandKyōko no ie und Unter dem Sturmgott.

Den Film bei Vimeo schauen:

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare