Tomoyo Oshima

Bild zu Mishima von Paul Schrader
Mishima von Paul Schrader - Filmbild 1
Film

Mishima – Ein Leben in vier Kapiteln (1985)

In vier Kapiteln schildert der Film den letzten Tag im Leben Mishimas, der am 25. November 1970 durch rituellen Selbstmord starb, und verwebt diesen mit biografischen Rückblenden sowie mit dramatisierten Auszügen aus dreien seiner Romane: Der Tempelbrand , Kyōko no ie und Unter dem Sturmgott .
Merry Christmas, Mr. Lawrence von Nagisa Oshima
Merry Christmas, Mr. Lawrence von Nagisa Oshima
Kritik

Merry Christmas, Mr. Lawrence (1983)

Japanische Melodramen: in ihrer Arbeitsweise oft erheblich verborgener als ihre europäischen oder amerikanischen Genregeschwister. Der Konflikt mag sich in einer einzigen Geste verraten oder einem Wort. Der emotionale Ausbruch wird unterdrückt oder findet einen Umweg. Das Kino lehrt, dass dies [...]
Merry Christmas Mr. Lawrence von Nagisa Ôshima
Merry Christmas Mr. Lawrence von Nagisa Ôshima
Kritik

Merry Christmas Mr. Lawrence

Ein japanisches Kriegsgefangenenlager auf Java bildet das Szenario für diesen berühmten [...]