Las cosas como son

Las cosas como son

Der scheue Jerónimo betreibt ein Boarding House, in das die quicklebendige Norwegerin Sanna einzieht. Jerónimo ist von der Skandinavierin derart fasziniert, dass er sogar seine Schüchternheit überwindet, um sie zu umwerben. Tatsächlich könnte man meinen, dass sich zwischen ihnen eine Beziehung entwickelt. Doch dann beschließt Sanna einem Jungen aus der Nachbarschaft helfen…
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Fernando Lavanderos Montero