Beziehungskonflikte

Zwei im falschen Film von Laura Lackmann
Zwei im falschen Film (2017) von Laura Lackmann
Kritik

Zwei im falschen Film (2017)

„Ich geh doch nich’ ins Kino, um mir die gleiche triste Scheiße anzusehen, die ich im Alltag hab’!“ sagt Hans’ Vater zu seinem Sohn (Marc Hosemann) und dessen Freundin Heinz (Laura Tonke), die eigentlich Laura heißt. Denn denen war der Liebesfilm, den sie auf sein Anraten im Kino sahen, zu unecht […]
Filmstill zu Funeral Parade of Roses (1969)
Funeral Parade of Roses (1969) von Toshio Matsumoto
Kritik

Funeral Parade of Roses (1969)

Was haben der Ödipus-Mythos, Dragqueens, Animierlokale und Kifferszenen miteinander zu tun? Im ersten Moment überhaupt nichts, aber das tut hier nichts zur Sache. Denn “Funeral Parade of Roses” atmet den Geist der 68er-Revolte: Ein metatextueller Queer-Cinema-Film mit enormer visueller Sprengkraft.