Querschnittslähmung

Lieber Leben von Grand Corps Malade und Mehdi Idir
Lieber Leben von Grand Corps Malade und Mehdi Idir
Kritik

Lieber leben (2016)

In ihrem Film über den querschnittsgelähmten Ben und seine Freunde versuchen die beiden Regisseur Grand Corps Malade und Mehdi Idir einen ungewöhnlichen Blick auf das Leben mit einer Behinderung zu werfen – und überraschen mit viel Humor und einiger Derbheit.
Kritik

Der Affe im Menschen

Für den nach einem Unfall querschnittsgelähmten Athleten Allan Mann (Jason Beghe) ist Ella die Rettung vor Depressionen und Selbstmordgedanken. Für seine Krankenpflegerin Maryanne (Christine Forrest) hingegen ist sie nur "sein kleiner Dämon". Steckt die Gefährtin, die der Wissenschaftler Geoffrey (J [...]
Patients von Grand Corps Malade, Mehdi Idir
Patients von Grand Corps Malade, Mehdi Idir
Film

Patients

Nach einem Unfall ist der Poetry Slammer Fabien Marsaud querschnittsgelähmt. Als er in einer Re [...]
Film

Avatar

Seit über einem Jahrzehnt arbeitet Regisseur James Cameron an seinem Sci-Fi Epos "Avatar", der [...]
Sympathy for Delicious von Mark Ruffalo
Sympathy for Delicious von Mark Ruffalo
Kritik

Sympathy for Delicious

Sympathy for Delicious ist das Regiedebüt von Mark Ruffalo nach einem Skript von Christopher Th [...]
Ziemlich beste Freunde von Eric Toledano und Olivier Nakache
Ziemlich beste Freunde von Eric Toledano und Olivier Nakache
Kritik

Ziemlich beste Freunde

Es gibt Filme, die öffnen das Herz. Sie berühren mit ihren ungewöhnlichen Geschichten und Figur [...]
Film

Wheels

Mickey ist ein suizidgefährdeter Querschnittsgelähmter, dem es einfach nicht gelingt, sich umzu [...]
Film

Nena

Sommer im Jahre 1989: Die 16-jährige Nena ist verliebt und voller ungestümer Freude am Leben. G [...]
Solange ich atme - Bild
Solange ich atme - Bild
Exklusivtrailer & Clips

Exklusivclip zu "Solange ich atme"

In unserem exklusiven Clip zu Solange ich atme befinden sich der vom Hals abwärts gelähmte Robi [...]