Vinzenz Kiefer

Film

T-34 (2018)

Im Jahre 1944 gelingt es einer Gruppe russischer Soldaten, in einem halbzerstörten T-34 Panzer aus deutscher Gefangenschaft zu fliehen.
Kritik

Höhere Gewalt

Dass mehr oder weniger feste Gruppen von Jugendlichen, die gemeinsam ihre Freizeit miteinander verbringen – also zusammen „abhängen“ – nicht immer hehre Freundschaft verbindet, ist eine geläufige Cliquen-Weisheit. Man trifft sich aus Langeweile, zur Selbstbehauptung, um zu trinken, was einzuwerfen [...]
Was am Ende zählt von Julia von Heinz
Was am Ende zählt von Julia von Heinz
Kritik

Was am Ende zählt

Wenn zwei unterschiedliche Lebensentwürfe aufeinander prallen, dann ist genügend für [...]
Film

Der Uranberg

1947: Der Kalte Krieg hat begonnen. Das atomare Wettrüsten zwischen Amerikanern und Russen [...]
Glück von Doris Dörrie
Glück von Doris Dörrie
Kritik

Glück

Angeblich sind Boy-meets-girl-Geschichten gerade im Kino ja die natürlichste Sache der Welt, [...]