Sonja Hartl

Sonja Hartl

Sonja Hartl hat Deutsche Sprache und Literatur, Medienwissenschaft und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Marburg studiert und lebt in Berlin. Als freie Journalistin schreibt und spricht sie vor allem über Filme, Fernsehen und Literatur, sie war Chefredakteurin des Magazins Polar Noir und ist Mitglied der Krimibestenliste von FAS und Deutschlandradio Kultur. Außerdem betreibt sie den Blog Zeilenkino. Ihre Schwerpunkte sind Literaturverfilmungen, skandinavisches Kino sowie Kriminalerzählungen in Bild und Wort, dabei interessieren sie insbesondere die Wechselwirkungen verschiedener Medien und Adaptionsstrategien.

Mit Beatrice Behn ist Sonja außerdem Teil des Vlogs „Hartl & Behn“, indem sie jede Woche ausgewählte Kinostarts gesellschaftskritisch analysieren.

 

Foto Sonja Hartl

Texte von Sonja Hartl

The Sinner Bild
The Sinner Bild
Kritik

The Sinner (2017)

Ein Sonntag an einem See. Plötzlich steht Cora Tanetti auf, lässt Sohn und Ehemann auf der Decke zurück und ersticht einen anderen Mann vor aller Augen. Ein schreckliches Blutbad. Was hat sie nur zu dieser Tat getrieben?
That Summer Filmbild
That Summer Bild
Kritik

That Summer (2017)

Göran Hugo Olsson entwickelt aus gefundenen Filmrollen einen Dokumentarfilm über Nostalgie und die Zuneigung zu Exzentrikern.
Bild zu Yardie von Idris Elba
Yardie von Idris Elba - Filmbild 1
Kritik

Yardie (2018)

Idris Elba ist ja nicht nur Schauspieler, sondern arbeitet gelegentlich auch als DJ. Und das er [...]
Bild zu Shakedown von Leilah Weinraub
Shakedown von Leilah Weinraub - Filmbild 1
Kritik

Shakedown (2018)

Strippen, tanzen, feiern – Leilah Weintraub stürzt sich in den Mythos der queeren Underground-P [...]
Bild zu Utøya 22. juli von Erik Poppe
Utøya 22. juli von Erik Poppe - Filmbild 1
Kritik

Utøya 22. Juli (2018)

Unfassbar, bestürzend und niederschmetternd – Erik Poppes Drama Utøya, 22. Juli ist ein aufwühl [...]
The Greatest Showman von Michael Gracey
The Greatest Showman von Michael Gracey
Kritik

Greatest Showman

Es ist ein Anfang, wie man ihn sich wünscht, für ein Filmmusical: Ein Stimmenchor erklingt aus [...]
Nola Darling von Spike Lee
Nola Darling von Spike Lee
Kritik

Nola Darling (Staffel 1)

In den ersten Einstellungen stimmt Spike Lees Netflix -Remake-Serie Nola Darling nahezu vollstä [...]
Schloss aus Glas von Destin Daniel Cretton
Schloss aus Glas von Destin Daniel Cretton
Kritik

Schloss aus Glas (2017)

Wann ist man im Leben erfolgreich: Wenn man in einer schönen Wohnung lebt, einen guten Job und [...]
Borg/McEnroe von Janus Metz Pedersen
Borg/McEnroe von Janus Metz Pedersen
Kritik

Borg/McEnroe

Das Aufeinandertreffen von Björn Borg und John McEnroe im Jahr 1980 gilt als das beste Wimbledo [...]
Marlina the Murderer in Four Acts von Mouly Surya
Marlina the Murderer in Four Acts von Mouly Surya
Kritik

Marlina - Die Mörderin in vier Akten (2017)

Eine Frau, ein Mann und seine Gang. Sie lebt alleine, er verkündet ihr, sie werden sie ausraube [...]
Liebe zu Besuch von Hallie Meyers-Shyer
Liebe zu Besuch von Hallie Meyers-Shyer
Kritik

Liebe zu Besuch

Eine romantische Komödie über eine Frau, die mit 40 ihren Ehemann verlässt und noch einmal neu [...]
Berlin Falling von Ken Duken
Berlin Falling von Ken Duken
Kritik

Berlin Falling

Ken Duken hat etwas gewagt. Während hierzulande gerade bei Genrefilmen immer wieder die Mutlosi [...]
Die Nile Hilton Affäre von Tarik Saleh
Die Nile Hilton Affäre von Tarik Saleh
Kritik

Die Nile Hilton Affäre

Ein hartgesottener, vom Leben desillusionierter Polizist, ein korrupter Chef, eine brutal ermor [...]
American Assassin von Michael Cuesta
American Assassin von Michael Cuesta
Kritik

American Assassin

Eine leicht wackelnde Handykamera filmt am Strand von Ibiza. Dort macht Mitch Rapp (Dylan O’Bri [...]
Detroit von Kathryn Bigelow
Detroit von Kathryn Bigelow
Kritik

Detroit

Am Anfang von Kathryn Bigelows Detroit steht ein Prolog mit den Gemälden der Migration Series d [...]
Thelma von Joachim Trier
Thelma von Joachim Trier
Kritik

Thelma (2017)

Ein Mann und ein kleines Mädchen stehen auf einer vereisten Seefläche in dem winterlich-kalten [...]
Die Narbenhand von Frank Tuttle
Die Narbenhand von Frank Tuttle
Kritik

Die Narbenhand (1942)

Die Geburt eines Hollywood-Traumpaars und eines Prototypen des Kriminalfilms fallen in einem Fi [...]
Eva von Benoît Jacquot
Eva von Benoît Jacquot
Kritik

Eva (2018)

Ein falscher Theaterautor, eine unschuldige Verlobte und eine Prostituierte, die immerhin von I [...]
Bild zu The Happy Prince von Rupert Everett
The Happy Prince von Rupert Everett - Filmbild 1
Kritik

The Happy Prince (2018)

Was nützt ein Leben ohne Liebe? Rupert Everett inszeniert die letzten Lebensjahre von Oscar Wil [...]
The Bookshop von Isabel Coixet
The Bookshop von Isabel Coixet
Kritik

Der Buchladen der Florence Green

Wie traurig wäre eine Welt ohne Bücher? In Isabel Coixets Film eröffnet eine Witwe einen Buchla [...]
Dieses bescheuerte Herz von Marc Rothemund
Dieses bescheuerte Herz von Marc Rothemund
Kritik

Dieses bescheuerte Herz

Lenny (Elyas M’Barek) ist von Beruf Sohn. Deshalb hängt er mit Freunden in einer Münchener Nobe [...]
The Post von Steven Spielberg
The Post von Steven Spielberg
Kritik

Die Verlegerin (2017)

Vor Watergate gab es die Pentagon Papers – unter der Regie von Steven Spielberg und an der Seit [...]
Criminal Squad von Christian Gudegast
Criminal Squad von Christian Gudegast
Kritik

Criminal Squad

Der Plan vom größten Banküberfall in der Geschichte der USA entwickelt sich unter der Regie von [...]
Beyond Dreams / Dröm vidare von Rojda Sekersöz
Beyond Dreams / Dröm vidare von Rojda Sekersöz
Kritik

Beyond Dreams

Eine junge Frau geht in einem orangefarbenen Gefängnisanzug einen Gang entlang. Sie bleibt vor [...]
Babylon Berlin (Serie) von Tom Tykwer, Hendrik Handloegten, Achim von Borries
Babylon Berlin (Serie) von Tom Tykwer, Hendrik Handloegten, Achim von Borries
Kritik

Babylon Berlin (Staffel 1)

Am Anfang von Babylon Berlin sitzt Gereon Rath (Volker Bruch) auf einem Stuhl und hört eine hyp [...]
Das Verschwinden von Hans-Christian Schmid
Das Verschwinden von Hans-Christian Schmid
Kritik

Das Verschwinden (Staffel 1)

Eine junge Frau verschwindet, einfach so. Die Polizei vermutet, dass die 20-jährige Janine Grab [...]
Die Anfängerin von Alexandra Sell
Die Anfängerin von Alexandra Sell
Kritik

Die Anfängerin (2017)

Eine Eishalle wird zum Sehnsuchtsort in Alexandra Sells Film über die späte Emanzipation einer [...]
Alles Geld der Welt von Ridley Scott
Alles Geld der Welt von Ridley Scott
Kritik

Alles Geld der Welt (2017)

Es geht ums Geld! Ridley Scott versucht, ein Entführungsdrama mit einer Familiengeschichte zu v [...]
What Will People Say? von Iram Haq
What Will People Say? von Iram Haq
Kritik

Was werden die Leute sagen

Auf den ersten Blick erscheint die Geschichte von What Will People Say? schon hundertfach erzäh [...]
Mark Felt: The Man Who Brought Down the White House
Mark Felt: The Man Who Brought Down the White House
Kritik

The Secret Man

Dem FBI hat Mark Felt (Liam Neeson) sein Leben verschrieben. Er ist überzeugt davon, dass das F [...]
The Death of Stalin von Armando Iannucci
The Death of Stalin von Armando Iannucci
Kritik

The Death of Stalin (2017)

Stalin ist tot, lange lebe – ja, wer eigentlich? Die Ranküne um die Nachfolge des Herrschers in [...]
Die dunkelste Stunde von Joe Wright
Die dunkelste Stunde von Joe Wright
Kritik

Die dunkelste Stunde (2017)

"Die dunkelste Stunde" könnte Gary Oldman seinen ersten Oscar bringen. Doch Joe Wrights Drama ü [...]
Lucky von John Carroll Lynch
Lucky von John Carroll Lynch
Kritik

Lucky (2017)

„A perfect Manhattan for Harry Dean Stanton“ erklingt als Zeile in dem Lied, das während des Ab [...]
Bild zu Black 47 von Lance Daly
Black 47 von Lance Daly - Filmbild 1
Kritik

Black 47 (2018)

Ist man bereit, für eine Suppe seine Seele zu geben? Lance Daly erzählt von einem Mann, der wäh [...]
Bild zu The Real Estate von Måns Månsson und Axel Petersén
The Real Estate von Måns Månsson und Axel Petersén - Filmbild 1
Kritik

The Real Estate (2018)

Eigentlich wollte sie doch nur in Spanien bleiben! Aber nun hat die 68-jährige Nojet das Stockh [...]
Fucking Berlin von Florian Gottschick
Fucking Berlin von Florian Gottschick
Kritik

Fucking Berlin

"Berlin ist wie ein Rhythmus", sagt Sonja zu Beginn des Films Fucking Berlin , der diese Einsch [...]
Into the Forest von Patricia Rozema
Into the Forest von Patricia Rozema
Kritik

Into the Forest

Im Film passiert die apokalyptische Katastrophe, die die Welt verändert, fast immer mit einem l [...]