Sonja Hartl

Sonja Hartl

Sonja Hartl hat Deutsche Sprache und Literatur, Medienwissenschaft und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Marburg studiert und lebt in Berlin. Als freie Journalistin schreibt und spricht sie vor allem über Filme, Fernsehen und Literatur, sie war Chefredakteurin des Magazins Polar Noir und ist Mitglied der Krimibestenliste von FAS und Deutschlandradio Kultur. Außerdem betreibt sie den Blog Zeilenkino. Ihre Schwerpunkte sind Literaturverfilmungen, skandinavisches Kino sowie Kriminalerzählungen in Bild und Wort, dabei interessieren sie insbesondere die Wechselwirkungen verschiedener Medien und Adaptionsstrategien.

Mit Beatrice Behn ist Sonja außerdem Teil des Vlogs „Hartl & Behn“, indem sie jede Woche ausgewählte Kinostarts gesellschaftskritisch analysieren.

 

Foto Sonja Hartl

Texte von Sonja Hartl

Marvel's Jessica Jones
Marvel's Jessica Jones
Kritik

Marvel's Jessica Jones - Staffel 2

Jessica Jones is back! Nachdem sie in der ersten Staffel ihren Erzfeind Kilgrave ausgeschaltet hat, muss die hartgesottene Privatdetektivin erkennen, dass damit ihre Traumata nicht enden. Also kämpft sie weiter – ums Überleben und um ihren Verstand.
The Sinner Bild
The Sinner Bild
Kritik

The Sinner (2017)

Ein Sonntag an einem See. Plötzlich steht Cora Tanetti auf, lässt Sohn und Ehemann auf der Decke zurück und ersticht einen anderen Mann vor aller Augen. Ein schreckliches Blutbad. Was hat sie nur zu dieser Tat getrieben?
That Summer Filmbild
That Summer Bild
Kritik

That Summer (2017)

Göran Hugo Olsson entwickelt aus gefundenen Filmrollen einen Dokumentarfilm über Nostalgie und [...]
Bild zu Yardie von Idris Elba
Yardie von Idris Elba - Filmbild 1
Kritik

Yardie (2018)

Reggae trifft auf Kriminalität - für sein Regiedebüt Yardie hat sich Idris Elba die gleichnamig [...]
Bild zu Shakedown von Leilah Weinraub
Shakedown von Leilah Weinraub - Filmbild 1
Kritik

Shakedown (2018)

Strippen, tanzen, feiern – Leilah Weintraub stürzt sich in den Mythos der queeren Underground-P [...]
Bild zu The Silk and the Flame von Jordan Schiele
The Silk and the Flame von Jordan Schiele - Filmbild 1
Kritik

The Silk and the Flame (2018)

Seine Eltern, seine Geschwister, seine Verwandten, ja, sein ganzes Heimatdorf in China will, da [...]
Bild zu Utøya 22. juli von Erik Poppe
Utøya 22. juli von Erik Poppe - Filmbild 1
Kritik

Utøya 22. Juli (2018)

Unfassbar, bestürzend und niederschmetternd – Erik Poppes Drama Utøya, 22. Juli ist ein aufwühl [...]
The Greatest Showman von Michael Gracey
The Greatest Showman von Michael Gracey
Kritik

Greatest Showman (2017)

Es ist ein Anfang, wie man ihn sich wünscht, für ein Filmmusical: Ein Stimmenchor erklingt aus [...]
Nola Darling von Spike Lee
Nola Darling von Spike Lee
Kritik

Nola Darling (Staffel 1)

In den ersten Einstellungen stimmt Spike Lees Netflix -Remake-Serie Nola Darling nahezu vollstä [...]
Schloss aus Glas von Destin Daniel Cretton
Schloss aus Glas von Destin Daniel Cretton
Kritik

Schloss aus Glas (2017)

Wann ist man im Leben erfolgreich: Wenn man in einer schönen Wohnung lebt, einen guten Job und [...]
Borg/McEnroe von Janus Metz Pedersen
Borg/McEnroe von Janus Metz Pedersen
Kritik

Borg/McEnroe (2017)

Das Aufeinandertreffen von Björn Borg und John McEnroe im Jahr 1980 gilt als das beste Wimbledo [...]
Marlina the Murderer in Four Acts von Mouly Surya
Marlina the Murderer in Four Acts von Mouly Surya
Kritik

Marlina - Die Mörderin in vier Akten (2017)

Eine Frau, ein Mann und seine Gang. Sie lebt alleine, er verkündet ihr, sie werden sie ausraube [...]
Liebe zu Besuch von Hallie Meyers-Shyer
Liebe zu Besuch von Hallie Meyers-Shyer
Kritik

Liebe zu Besuch (2017)

Eine romantische Komödie über eine Frau, die mit 40 ihren Ehemann verlässt und noch einmal neu [...]
Berlin Falling von Ken Duken
Berlin Falling von Ken Duken
Kritik

Berlin Falling

Ken Duken hat etwas gewagt. Während hierzulande gerade bei Genrefilmen immer wieder die Mutlosi [...]
Die Nile Hilton Affäre von Tarik Saleh
Die Nile Hilton Affäre von Tarik Saleh
Kritik

Die Nile Hilton Affäre (2017)

Ein hartgesottener, vom Leben desillusionierter Polizist, ein korrupter Chef, eine brutal ermor [...]
American Assassin von Michael Cuesta
American Assassin von Michael Cuesta
Kritik

American Assassin (2017)

Eine leicht wackelnde Handykamera filmt am Strand von Ibiza. Dort macht Mitch Rapp (Dylan O’Bri [...]
Detroit von Kathryn Bigelow
Detroit von Kathryn Bigelow
Kritik

Detroit (2017)

Am Anfang von Kathryn Bigelows Detroit steht ein Prolog mit den Gemälden der Migration Series d [...]
Thelma von Joachim Trier
Thelma von Joachim Trier
Kritik

Thelma (2017)

Ein Mann und ein kleines Mädchen stehen auf einer vereisten Seefläche in dem winterlich-kalten [...]
Die Narbenhand von Frank Tuttle
Die Narbenhand von Frank Tuttle
Kritik

Die Narbenhand (1942)

Die Geburt eines Hollywood-Traumpaars und eines Prototypen des Kriminalfilms fallen in einem Fi [...]
Don't Worry, He Won't Get Far on Foot von Gus Van Sant
Don't Worry, He Won't Get Far on Foot von Gus Van Sant
Kritik

Don't worry, weglaufen geht nicht (2018)

Seit über 20 Jahren wollte Gus Van Sant einen Film über den Cartoonisten John Callahan machen – [...]
Eva von Benoît Jacquot
Eva von Benoît Jacquot
Kritik

Eva (2018)

Ein falscher Theaterautor, eine unschuldige Verlobte und eine Prostituierte, die immerhin von I [...]
Alba August als Astrid Lindgren in BECOMING ASTRID
Becoming Astrid von Pernille Fischer Christensen
Kritik

Becoming Astrid

Wie wurde Astrid Lindgren zu Astrid Lindgren? Pernille Fischer Christensen erzählt in ihrem Fil [...]
7 Tage in Entebbe Filmbild
7 Tage in Entebbe Filmbild
Kritik

7 Tage in Entebbe (2018)

Vor der "Landshut" war Entebbe: Im Juli 1976 entführten vier Terroristen eine Air-France-Maschi [...]
Bild zu The Happy Prince von Rupert Everett
The Happy Prince von Rupert Everett - Filmbild 1
Kritik

The Happy Prince (2018)

Was nützt ein Leben ohne Liebe? Rupert Everett inszeniert die letzten Lebensjahre von Oscar Wil [...]
Spielmacher von Timon Modersohn
Spielmacher von Timon Modersohn
Kritik

Spielmacher (2018)

Träume von Karrieren im Profifußball treffen in Timon Modersohns „Spielmacher“ auf die schmutzi [...]
Game Night von John Francis Daley
Game Night von John Francis Daley
Kritik

Game Night (2018)

Nach Michael Douglas in „The Game“ bekommen es nun Jason Bateman und Rachel McAdams mit einem A [...]
The Bookshop von Isabel Coixet
The Bookshop von Isabel Coixet
Kritik

Der Buchladen der Florence Green (2017)

Wie traurig wäre eine Welt ohne Bücher? In Isabel Coixets Film eröffnet eine Witwe einen Buchla [...]
Dieses bescheuerte Herz von Marc Rothemund
Dieses bescheuerte Herz von Marc Rothemund
Kritik

Dieses bescheuerte Herz

Lenny (Elyas M’Barek) ist von Beruf Sohn. Deshalb hängt er mit Freunden in einer Münchener Nobe [...]
Die Verlegerin - Bild
Die Verlegerin - Bild
Kritik

Die Verlegerin (2017)

Vor Watergate gab es die Pentagon Papers – unter der Regie von Steven Spielberg und an der Seit [...]
Das schweigende Klassenzimmer von Lars Kraume
Das schweigende Klassenzimmer von Lars Kraume
Kritik

Das schweigende Klassenzimmer (2018)

Es ist eine wahre Geschichte, die Lars Kraume verfilmt hat – und sie zeigt, wie eine Klasse mit [...]
Criminal Squad von Christian Gudegast
Criminal Squad von Christian Gudegast
Kritik

Criminal Squad

Der Plan vom größten Banküberfall in der Geschichte der USA entwickelt sich unter der Regie von [...]
Beyond Dreams / Dröm vidare von Rojda Sekersöz
Beyond Dreams / Dröm vidare von Rojda Sekersöz
Kritik

Träum weiter (2017)

Eine junge Frau geht in einem orangefarbenen Gefängnisanzug einen Gang entlang. Sie bleibt vor [...]
I, Tonya von Craig Gillespie
I, Tonya von Craig Gillespie
Kritik

I, Tonya (2017)

Wer kennt sie nicht, die „Eishexe“ Tonya Harding, deren Ex-Ehemann vor den Olympischen Spielen [...]
Babylon Berlin (Serie) von Tom Tykwer, Hendrik Handloegten, Achim von Borries
Babylon Berlin (Serie) von Tom Tykwer, Hendrik Handloegten, Achim von Borries
Kritik

Babylon Berlin (Staffel 1)

Am Anfang von Babylon Berlin sitzt Gereon Rath (Volker Bruch) auf einem Stuhl und hört eine hyp [...]
Jane von Brett Morgen
Jane von Brett Morgen
Kritik

Jane (2018)

Über 100 Stunden bisher unveröffentlichtes Filmmaterial liegt Brett Morgans Dokumentarfilm "Jan [...]
Das Verschwinden von Hans-Christian Schmid
Das Verschwinden von Hans-Christian Schmid
Kritik

Das Verschwinden (Staffel 1)

Eine junge Frau verschwindet, einfach so. Die Polizei vermutet, dass die 20-jährige Janine Grab [...]
Die Anfängerin von Alexandra Sell
Die Anfängerin von Alexandra Sell
Kritik

Die Anfängerin (2017)

Eine Eishalle wird zum Sehnsuchtsort in Alexandra Sells Film über die späte Emanzipation einer [...]