Sidse Babett Knudsen wurde am Theatre de L’ombre in Paris ausgebildet und hat sich sehr schnell als eine der populärsten Schauspielerinnen Dänemarks etabliert.

Sie gewann sowohl den dänischen Kritikerpreis „Bodil“ als auch den wichtigsten Filmpreis ihres Heimatlandes, den „Robert“, als Beste Schauspielerin für Jonas Elmers Regiedebüt Let’s Get Lost aus dem Jahre 1997.

Zwei Jahre später wiederholte sie diesen Erfolg und wurde erneut unter großem Kritikerbeifall mit beiden Preisen prämiert – diesmal für ihre Hauptrolle in Susanne Biers Den Eeneste Ene (The One and Only, 1999).

Zu ihren weiteren Rollen gehören Søren Kragh-Jacobsens Dogma-Film Mifunes Sidste Sang (Mifune, 1999), Michael Wikkes und Steen Rasmussens Motello(1998), Trine Piil-Christensens Max (2000), Natasha Arthys Mirakel (Miracle, 2000) und Jonas Elmers Monas Verden (Mona’s World, 2000). 2001 stand sie unter der Regie von Niels Arden Oplev in Fukssvansen (Chop Chop, 2001) vor der Kamera.

2006 folgte eine erneute Zusammenarbeit mit der Dogma-Regisseurin Susanne Bier, für den hochgelobten Film Nach der Hochzeit, der auch in Deutschland erfolgreich in den Kinos lief.

Die am 22. November 1968 geborene Schauspielerin war außerdem Star zahlreicher dänischer TV- und Theaterproduktionen.

Filmographie — Sidse Babett Knudsen

2010
Borgen (TV- Serie) (Regie: Søren Kragh-Jacobsen)
Parterapi (Regie: Kenneth Kainz)

2009
Over gaden under vandet (Regie: Charlotte Sieling)
Æblet & ormen (Regie: Anders Morgenthaler)

2008
Blå mænd (Regie: Rasmus Heide)

2007
Til døden os skiller (Regie: Paprika Steen)

2006
Efter brylluppet (Nach der Hochzeit, Regie: Susanne Bier)

2004
Proof (TV) (Regie: Ciaran Donnelly)
Fakiren fra Bilbao (Der Fakir, Regie: Peter Flinth)
Villa paranoia (Regie: Erik Clausen)
Bjørno & Bingo (Regie: Sabine Ravn)

2003
Dogville: The Pilot (Regie: Lars von Trier)
Se til ventsre, der er en svensker (Alt, neu, geliehen & blau, Regie: Natasha Arthy)

2001
Fukssvansen (Regie: Niels Arden Oplev)

2000
Max (Regie: Trine Piil-Christensens)
Mirakel (Miracle – Engel für Dennis P., Regie: Natasha Arthy)
Monas verden (Monas Welt, Regie: Jonas Elmer)

1999
Mifunes sidste sang (Mifune, Regie: Søren Kragh-Jacobsen)
Den eneste ene (The One and Only, Regie: Susanne Bier)

1998
Motello (Regie: Michael Wikke und Steen Rasmussen)

1997
Let’s get lost (Regie: Jonas Elmer)
Thérapie russe (Regie: Eric Veniard)
Bild zu Les traducteurs von Régis Roinsard
Les traducteurs von Régis Roinsard - Filmbild 1
Film

Les traducteurs (2019)

Neun Übersetzer, die allesamt in der engeren Wahl sind, um einen ungeduldig erwarteten Besteller zu übersetzen, ,werden in einem luxuriös ausgestatteten Bunker einbestellt, wo sie das streng geheime Manuskript in Augenschein nehmen können. Doch dann werden die ersten zehn Seiten geleaked und gehen [...]
In Fabric - Bild
In Fabric - Bild
Kritik

In Fabric (2018)

Wer hat Lust auf ein diabolisches Kleid und eine gehörige Portion Seltsamkeit? Der sollte es mit dem neuem Film von Peter Strickland versuchen.
Kritik

Alt, neu, geliehen und blau

„Something old, something new, something borrowed, something blue“, etwas Altes, etwas Neues, [...]
Kritik

Der Fakir

Nach dem Tod von Emmas und Toms Vater ziehen die Zwillinge mit ihrer Mutter Louise in ein [...]
Nach der Hochzeit / Efter Brylluppet von Susanne Bier
Nach der Hochzeit / Efter Brylluppet von Susanne Bier
Kritik

Nach der Hochzeit (2006)

Ohne Zweifel ist dieser Mann einer der derzeit „heißesten“ europäischen Schauspieler. Mads [...]
Speed Walking - Trailer (OmeU)
Film

Speed Walking

Der 14-jährige Martin kämpft mit seiner Pubertät. Gerade als er sich auf seine Konfirmation [...]
The Duke of Burgundy von Peter Strickland
The Duke of Burgundy von Peter Strickland
Kritik

The Duke of Burgundy

Kino ist für den in Ungarn beheimateten britischen Regisseur Peter Strickland ein [...]
La fille de Brest von Emmanuelle Bercot
La fille de Brest von Emmanuelle Bercot
Film

La fille de Brest

Die Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin Emmanuelle Bercot adaptiert hier die [...]
The Eternal Road - Teaser Trailer (OF)
Film

The Eternal Road

Nach der Wirtschaftskrise 1929 verließen viele US-Amerikaner ihre Heimat, um sich anderswo [...]
The Duke of Burgundy von Peter Strickland
The Duke of Burgundy von Peter Strickland
TV-Tipps

30.08.2018: Schmetterlingsforscherinnen

Ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der Queer-Reihe des RBB entführt uns in die wundersame Welt [...]