Rosalie Thomass

Filmstill zu Die Känguru-Chroniken (2020) von Dani Levy
Die Känguru-Chroniken (2020) von Dani Levy
Kritik

Die Känguru-Chroniken (2019)

Als Buch und als Hörbuch sind Marc-Uwe Klings Geschichten um ihn selbst und seinen besten — nun ja — ‚Freund’, das kommunistische Känguru, längst ein Bestseller. Die Verfilmung, die sich einige Freiheiten gegenüber der Vorlage herausnimmt, ist aber leider viel zahmer geraten als erhofft.
Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel von  Aron Lehmann
Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel von Aron Lehmann
Kritik

Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel (2012)

Aron Lehmann, der Regisseur dieses Films, zeigt einen Regisseur namens Lehmann, der einen Film dreht. Eine opulente Verfilmung von Kleists Kohlhaas-Novelle soll es werden, ein groß ausgestattetes Historienepos – käme da nicht nach dem ersten Drehtag dieser Anruf. Die Produktionsfirma zieht sich aus […]