Rachel Blanchard

Daydream Nation von Michael Goldbach
Daydream Nation von Michael Goldbach
Kritik

Daydream Nation (DVD)

Den Vergleich mit Juno (wenn David Lynch ihn gemacht hätte) oder Donnie Darko (wenn er witziger wäre) sollte man gleich abhaken. Es ist ein dümmliches Zitat auf dem Cover, mit dem der Verleih nach Aufmerksamkeit heischt. Denn Daydream Nation könnte nicht weiter von beiden Filmen entfernt sein. Aber […]
Kritik

Where the truth lies – Cannes 2005

Zu den großen Namen des Autorenkinos, die das Festival von Cannes in diesem Jahr schmücken, zählt zweifelsohne auch der kanadische Regisseur Atom Egoyan, dessen letzter und vielleicht persönlichster Film Ararat an den Kinokassen scheiterte. Doch die Aufarbeitung des Genozids an den Armeniern im Jahr […]