Patrick Bruel

Familie auf Rezept von Anne Giafferi
Familie auf Rezept von Anne Giafferi
Kritik

Familie auf Rezept

Der Titel Familie auf Rezept spielt mit dem Beruf der Hauptfigur, aber auch mit den Inhalten des Films und der Botschaft, dass einem eine Familie nicht nur Lebensglück, sondern gar Gesundheit bringe. Im französischen Original heißt der Film Ange et Gabrielle , und vor allem darum geht’s in Familie [...]
Geheime Staatsaffären / L'Ivresse du Pouvoir von Claude Chabrol
Geheime Staatsaffären / L'Ivresse du Pouvoir von Claude Chabrol
Kritik

Geheime Staatsaffären

Eigentlich ist der Name bereits in seiner rotzfrechen Art und Weise, die Hauptfigur zu charakterisieren eine Frechheit – Jeanne Charmant-Killman. Im Ernst, welche Frau heißt so? Doch dem Altmeister Claude Chabrol kann man solche Offensichtlichkeiten eigentlich kaum krumm nehmen, zumal man förmlich [...]
Ein Geheimnis / Un secret von Claude Miller
Ein Geheimnis / Un secret von Claude Miller
Kritik

Ein Geheimnis

Frankreich in den Fünfzigern: Dass der siebenjährige François (Valentin Vigourt) nicht so [...]
Affären à la carte
Affären à la carte
Kritik

Affären à la carte

Was passiert, wenn zu einem Abendessen eingeladen wird, zu dem eigentlich niemand der Gäste [...]
Der Vorname von Alexandre de la Patellière und Matthieu Delaporte
Der Vorname von Alexandre de la Patellière und Matthieu Delaporte
Kritik

Der Vorname

Die Wahl des richtigen Vornamens treibt so manchen in die Verzweiflung. Schließlich sagt so [...]
Paris Manhattan von Sophie Lellouche
Paris Manhattan von Sophie Lellouche
Kritik

Paris Manhattan

Paris Manhattan ist keine cross culture-Komödie, sondern spielt und bleibt in Paris und ist [...]
Film

Tu veux ou tu veux pas

Sex, Liebe und Therapie: „La boum“-Star Sophie Marceau und Patrick Bruel spielen in dieser [...]