Martin Rapold

Filmstill zu Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes (2018)
Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes (2018) von Manuel Fluin Hendry
Kritik

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes (2018)

Ein fliegender Kanonenhund im Zirkus, überquellende Messingbottiche in der Schokoladenfabrik: Ein Schweizer Comic der Nachkriegszeit kommt auf die Leinwand.
Kritik

Verflixt verliebt

Peter Luisis Film Ein Sommersandtraum , der im Schweizer Original noch Der Sandmann hieß, zählte im zurückliegenden Jahr zweifelsohne zu den großen Überraschungen im Komödienfach. Mit einfachen Mitteln, aber viel Witz und überraschenden Twists sowie gänzlich unverbrauchten, aber enorm talentierten D [...]
Film

Das Missen Massaker

Um eine Familienschuld zu begleichen, nimmt die attraktive Jasmin (Meryl Valerie) an den Miss-S [...]