Joel Kinnaman

Screenshot zu The Suicide Squad (2021) von James Gunn
The Suicide Squad (2021) von James Gunn
Kritik

The Suicide Squad (2021)

Weil David Ayers Comic-Blockbuster „Suicide Squad” aus dem Jahr 2016 ein kreativer Reinfall war, durfte sich „Guardians of the Galaxy”-Regisseur James Gunn noch einmal an den irren Antiheld*innen des DC-Universums versuchen. Seine Version ist großer Nonsens, hält aber die meiste Zeit gut bei Laune.
Filmstill zu The Secrets We Keep (2020) von Yuval Adler
The Secrets We Keep (2020) von Yuval Adler
Kritik

The Secrets We Keep - Schatten der Vergangenheit (2020)

Grausiger Zufall? Eine gebürtige Rumänin glaubt, in der US-Vorstadt ihren Peiniger aus Kriegstagen erkannt zu haben – und greift zu drastischen Methoden. Plumper Reißer oder eindringliche Trauma-Geschichte, in welche Richtung schlägt Yuval Adlers Thriller aus?