Gerald Kerkletz

Filmstill zu Angelo (2018)
Angelo (2018) von Markus Schleinzer
Kritik

Angelo (2018)

Nach seinem verstörenden Debüt „Michael“ kehrt Markus Schleinzer mit „Angelo“ zurück auf die große Leinwand. Diesmal widmet er sich der historischen Figur des Angelo Soliman, der im 18. Jahrhundert sein Leben an den Höfen Europas verbrachte und am Ende ausgestopft im einem Museum landete.
Bild zu Walden von Daniel Zimmermann
Walden von Daniel Zimmermann
Film

Walden - A Slow Down Road Movie (2018)

Im Stiftswald von Admont wird eine Tanne gefällt und zu 1000 Holzleisten verarbeitet. Als Stapel gebunden wird die Fracht per Zug, Schiff und Lastwagen mitten in den brasilianischen Urwald befördert. Eine absurde Aktion, die den Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen nachhaltig verändern wird.