Florian Bartholomäi

Filmstill zu Kahlschlag (2018) von Max Gleschinski
Kahlschlag (2018) von Max Gleschinski
Kritik

Kahlschlag (2018)

Max Gleschinski schildert in „Kahlschlag“ in einer Mischung aus Drama und Thriller die Tragweite verletzter Gefühle zwischen Liebenden, Freunden und Brüdern.
Film

Chasing Paper Birds (2020)

In einer Berliner Sommernacht verschmelzen drei Geschichten über Liebe und Hoffnung, Obsessionen und Angst. Mia, eine angehende Tänzerin, Keks, eine junge DJane und Ian, ein Videoperformancekünstler, sind hin und hergerissen zwischen der Flucht vor sich selbst und der verzweifelten Suche nach ihrem […]