Aldis Hodge

Filmstill zu One Night in Miami (2020) von Regina King
One Night in Miami (2020) von Regina King
Kritik

One Night in Miami (2020)

In einer heißen Nacht in Miami treffen Cassius Clay, Malcolm X, Sam Cooke und Jim Brown aufeinander und sprechen über ihre Leben als Afroamerikaner im Amerika der 1960er Jahre. Regina Kings “One Night in Miami” serviert eine Geschichtsstunde der anderen Art.
Bild zu Der Unsichtbare von Leigh Whannell
Der Unsichtbare von Leigh Whannell - Filmbild 1
Kritik

Der Unsichtbare (2020)

„Saw“-Schöpfer Leigh Whannell legt einen Horrorklassiker von 1933 neu auf und verpasst ihm einen aktuellen Anstrich. In „Der Unsichtbare“ bricht Elisabeth Moss als Lebensgefährtin eines kontrollsüchtigen Wissenschaftlers aus ihrer toxischen Beziehung aus und fürchtet fortan um ihr Leben.