Filmhaus, Lübeck

3.3 von 5 bei 85 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne29
4 Sterne10
3 Sterne14
2 Sterne18
1 Stern14
Filmhaus, Lübeck
Königstr. 38
23552
Lübeck
Telefon
0451 / 3 96 84 67
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
156
Dolby SR
Saal 2
Sitze
177
Dolby SR
Saal 3
Sitze
42
Dolby SR
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 91 Min.
FSK: 6

Der Vorname

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen [...]

heute
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
17:30
19:45
17:30
19:45
17:30
19:45
Genre: Drama
Länge: 105 Min.
FSK: keine Angabe

Kindeswohl

Fiona Maye (Emma Thompson) ist eine erfahrene Familienrichterin in London. Ausgerechnet in einer Phase, in der ihre Ehe mit Jack (Stanley Tucci) in einer tiefen Krise steckt, wird ihr ein eiliger Fall übertragen, bei dem es um Leben und Tod geht: Der 17-jährige Adam (Fionn Whitehead) hat Leukämie, doch als Zeugen Jehovas lehnen er und seine Eltern die lebensrettende Bluttransfusion ab. Fiona muss entscheiden, ob das Krankenhaus den Minderjährigen gegen seinen Willen und den seiner Eltern beh [...]

heute
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
16:30
Genre: Drama
Länge: 105 Min.
FSK: keine Angabe

Kindeswohl (OmU)

Fiona Maye (Emma Thompson) ist eine erfahrene Familienrichterin in London. Ausgerechnet in einer Phase, in der ihre Ehe mit Jack (Stanley Tucci) in einer tiefen Krise steckt, wird ihr ein eiliger Fall übertragen, bei dem es um Leben und Tod geht: Der 17-jährige Adam (Fionn Whitehead) hat Leukämie, doch als Zeugen Jehovas lehnen er und seine Eltern die lebensrettende Bluttransfusion ab. Fiona muss entscheiden, ob das Krankenhaus den Minderjährigen gegen seinen Willen und den seiner Eltern beh [...]

heute
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
16:30
Genre: Drama
Länge: 130 Min.
FSK: 6

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Nach dem überragenden Welterfolg von "Die Dreigroschenoper" will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht (Lars Eidinger) ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Seine Vorstellung vom "Dreigroschenfilm" ist radikal, kompromisslos, politisch, pointiert. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Ihr geht es nur um den Erfolg an der Kasse. Während vor den A [...]

heute
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
19:1519:1516:00
Genre:
Länge: 0 Min.

Reisekino

heute
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
17:00
Genre:
Länge: 0 Min.

Special Screening

heute
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
20:00
Genre: Komödie
Länge: 84 Min.
FSK: o.Al.

Verliebt in meine Frau

Als Daniel seinen alten Freund Patrick und dessen neue junge Freundin Emma leichtfertig zum Abendessen einlädt, ist seine Frau Sandrine alles andere als begeistert. Patricks Ex-Frau ist ihre beste Freundin und die Einladung der Neuen empfindet sie als Verrat. Als die Gäste eintreffen, scheinen sich ihre Befürchtungen zu bewahrheiten: Emma ist sehr attraktiv und nur halb so alt wie Patrick. Viel schlimmer jedoch ist die Reaktion ihres Mannes: Angesichts der jungen Dame geraten Daniels Fantasie [...]

heute
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
16:4516:45
Genre: Komödie
Länge: 84 Min.
FSK: o.Al.

Verliebt in meine Frau (OmU)

Als Daniel seinen alten Freund Patrick und dessen neue junge Freundin Emma leichtfertig zum Abendessen einlädt, ist seine Frau Sandrine alles andere als begeistert. Patricks Ex-Frau ist ihre beste Freundin und die Einladung der Neuen empfindet sie als Verrat. Als die Gäste eintreffen, scheinen sich ihre Befürchtungen zu bewahrheiten: Emma ist sehr attraktiv und nur halb so alt wie Patrick. Viel schlimmer jedoch ist die Reaktion ihres Mannes: Angesichts der jungen Dame geraten Daniels Fantasie [...]

heute
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
16:45
Genre: Drama, Thriller
Länge: 188 Min.
FSK: 12

Werk ohne Autor

Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation. WERK OHNE AUTOR - ein epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte. (Quelle: Verleih)

heute
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
19:0019:0019:00
Cornelia · 14.10.2018

Schade, dass neue Filme, wie der Trafikant uns der Vorname nur am Sonntag gezeigt werden. Stattdessen läuft wochentags schon eine gefühlte Ewigkeit Kindeswohl, Gundermann, Werk ohne Autor :-(

Marianne Maiwald · 28.06.2015

ich kaufte gestern (27.6.) ein ticket für "Victoria", € 9.00, um 17h. Auf meine Frage schickte man mich in Saal 3. Es dauerte dann eine ganze Weile, bis ich begriff dass dort "Die Frau in Gold" nicht der Trailer sondern der Hauptfilm war. Für "Victoria" war es nun eindeutig zu spät.
In jedem Geschäft hätte man mir ein falsches Produkt sofort umgetauscht. Der Herr an der Kasse war unfreundlich, fand es sei meine Schuld und schließlich hätte ich ja einen Film gesehen ...
Ich möchte "Victoria" immer noch sehen aber sicher nicht noch einmal € 9.00 dafür bezahlen.
Marianne Maiwald

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.