Off Broadway Kino, Köln

4.4 von 5 bei 74 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne48
4 Sterne14
3 Sterne5
2 Sterne4
1 Stern3
Off Broadway Kino, Köln
Zülpicher Straße 24
50674
Köln
-
Telefon
0221 / 8 20 57 33
Nahverkehr
Zülpicher Platz (Linie 6, 8, 9, 15, 17, 19), Dasselstraße / Bahnhof Süd (Linie 8, 9 und Deutsche Bahn)
Nach dem Zweiten Weltkrieg war das heutige OFF BROADWAY Kino Spielstätte des Hänneschen-Theaters. Am 24. November 1949 wurde das Kino von Peter Cremer unter dem Namen LUPE mit dem Film 'Diese Nacht vergeß' ich nie eröffnet. Mit dem Kintopp-Saloon im Vorderhaus wird 1959 eine der ersten Studentenkneipen auf der Zülpicher Straße eröffnet. Umbau 1965 und Ausrichtung des Programms auf anspruchsvolle Filmkunst für ein studentisches Publikum. Erstaufführungen von Godard, Straub und Rivette werden gezeigt. Der Göttinger Filmverleiher Walter Kirchner definiert seine "Neue Filmkunst" durch ein Repertoire in dem Stummfilme neben zeitgenössischen Produktionen, Dokumentarfilme neben Klassikern des Erzählkinos und Filme aus Japan und Brasilien neben solchen aus Europa und den USA stehen. Ab 1976 ist die Lupe feste Spielstätte der Xscreen-Gruppe um den Kritiker Rolf Wiest und die Filmemacher Birgit und Wilhelm Hein. Frisch renoviert wird die LUPE als OFF BROADWAY 1985 zusammen mit dem Broadway auf der Ehrenstraße von Heinz Holzapfel betrieben. Von 1998 bis 2000 auf einem innovativen Kinokonzept basierender Umbau. Am 27. Dezember 2000 wird das OFF BROADWAY als eigenständiges Kino mit zwei Sälen, Thekengastronomie und Biergarten neu eröffnet. Das ausschließlich der Qualität verpflichtete Programm mit seinem weiten Spektrum richtet sich an ein cineastisches, filmkunstinteressiertes und aufgeschlossenes Publikum. Der europäische und amerikanische Independent Film, das Allerweltskino und das afrikanische Filmfestival, Präsentationen der Kunsthochschule für Medien und der Internationalen Filmschule und viele Previews und Premieren haben hier ihren beliebten Abspielort gefunden. Das OFF BROADWAY ist darum auch Mitglied von Europa Cinemas und wird jährlich vom Staatsministerium für Kultur und Medien und von der Filmstiftung NRW für sein Programm ausgezeichnet. Ein Tag nach Aschermittwoch, am 26. Februar 2004, wird in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kintopp-Saloon die LIQUIDE Suppen- und Weinbar eröffnet. Weitere Infos: www.off-broadway.de
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
165
Dolby Digital
Saal 2
Sitze
72
Dolby Digital
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 145 Min.
FSK: 12

303

Als Jule herausfindet, dass sie schwanger ist, macht sie sich auf den Weg nach Portugal, wo ihr Freund lebt. Unterwegs in einem alten Mercedes 303 Camper nimmt sie an einer Tankstelle den Tramper Jan mit, der in Südspanien seinen leiblichen Vater kennen lernen will. Auf der langen Fahrt diskutieren die beiden über Kapitalismus, die Natur des Menschen und den Sinn des Lebens. Und verlieben sich dabei. (Quelle: Verleih)

heute
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
17:45
20:00
17:45
20:00
17:45
20:00
17:45
20:00
Genre: Komödie, Familienfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Die brillante Mademoiselle Neïla

Neïla Salah (Camélia Jordana) hat es geschafft. Sie wurde an der renommierten Pariser Assas Law School an-genommen und ist auf dem Weg, sich endlich ihren großen Traum zu erfüllen und Anwältin zu werden. Doch schon am ersten Tag läuft alles schief. Neïla kommt zu spät. Ausgerechnet zur Vorlesung von Professor Pierre Mazard (Daniel Auteuil), der für sein provokantes Verhalten und seine verbalen Ausfälle bekannt ist. In seiner so gar nicht politisch-korrekten Art nimmt er die junge Stude [...]

heute
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
15:45
Genre: Drama
Länge: 114 Min.
FSK: 12

Foxtrot

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres 19-­jährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Sc [...]

heute
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
15:3020:3020:30
Genre: Drama
Länge: 114 Min.
FSK: 12

Foxtrot (OmU)

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres 19-­jährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Sc [...]

heute
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
20:3020:30
Genre: Komödie
Länge: 95 Min.
FSK: o.Al.

Lady Bird (OmU)

Der Alltag von Christine "Lady Bird" McPherson (Saoirse Ronan) im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter (Laurie Metcalf) dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so zi [...]

heute
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
18:0018:0018:0018:00
Kerstin · 30.12.2007

Abseits des üblichen Kino Trubels, richtig gemütlich und entspannend! Wenn ins Kino, dann in's Off-Broadway!!

Walter · 30.09.2005

Hhmm!

Nach langer Zeit war ich gestern, am 29. September 05, wieder mal im 'offBroad':
Arte-Preview, 'VODKA'.
Heute habe ich mir Euer Portal unter Favoriten abgelegt - um mich über Euer jeweiliges Programm leichter informieren zu können.
Das 'offBroad' ist ein richtiges Schmuckkästchen geworden.
Danke auch dafür.

Liebe Grüße aus der Südstadt, Walter

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.