Off Broadway Kino, Köln

4.1 von 5 bei 113 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne65
4 Sterne21
3 Sterne9
2 Sterne8
1 Stern10
Off Broadway Kino, Köln
Zülpicher Straße 24
50674
Köln
Telefon
0221 / 8 20 57 33
Nahverkehr
Zülpicher Platz (Linie 6, 8, 9, 15, 17, 19), Dasselstraße / Bahnhof Süd (Linie 8, 9 und Deutsche Bahn)
Nach dem Zweiten Weltkrieg war das heutige OFF BROADWAY Kino Spielstätte des Hänneschen-Theaters. Am 24. November 1949 wurde das Kino von Peter Cremer unter dem Namen LUPE mit dem Film ‚Diese Nacht vergeß‘ ich nie eröffnet. Mit dem Kintopp-Saloon im Vorderhaus wird 1959 eine der ersten Studentenkneipen auf der Zülpicher Straße eröffnet. Umbau 1965 und Ausrichtung des Programms auf anspruchsvolle Filmkunst für ein studentisches Publikum. Erstaufführungen von Godard, Straub und Rivette werden gezeigt. Der Göttinger Filmverleiher Walter Kirchner definiert seine „Neue Filmkunst“ durch ein Repertoire in dem Stummfilme neben zeitgenössischen Produktionen, Dokumentarfilme neben Klassikern des Erzählkinos und Filme aus Japan und Brasilien neben solchen aus Europa und den USA stehen. Ab 1976 ist die Lupe feste Spielstätte der Xscreen-Gruppe um den Kritiker Rolf Wiest und die Filmemacher Birgit und Wilhelm Hein. Frisch renoviert wird die LUPE als OFF BROADWAY 1985 zusammen mit dem Broadway auf der Ehrenstraße von Heinz Holzapfel betrieben. Von 1998 bis 2000 auf einem innovativen Kinokonzept basierender Umbau. Am 27. Dezember 2000 wird das OFF BROADWAY als eigenständiges Kino mit zwei Sälen, Thekengastronomie und Biergarten neu eröffnet. Das ausschließlich der Qualität verpflichtete Programm mit seinem weiten Spektrum richtet sich an ein cineastisches, filmkunstinteressiertes und aufgeschlossenes Publikum. Der europäische und amerikanische Independent Film, das Allerweltskino und das afrikanische Filmfestival, Präsentationen der Kunsthochschule für Medien und der Internationalen Filmschule und viele Previews und Premieren haben hier ihren beliebten Abspielort gefunden. Das OFF BROADWAY ist darum auch Mitglied von Europa Cinemas und wird jährlich vom Staatsministerium für Kultur und Medien und von der Filmstiftung NRW für sein Programm ausgezeichnet. Ein Tag nach Aschermittwoch, am 26. Februar 2004, wird in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kintopp-Saloon die LIQUIDE Suppen- und Weinbar eröffnet. Weitere Infos: www.off-broadway.de
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
165
Dolby Digital
Saal 2
Sitze
72
Dolby Digital
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 139 Min.
FSK: 12

Die Sehnsucht der Schwestern Gusmao

Die Schwestern Eurídice und Guida wachsen im Rio de Janeiro der 1950er Jahre zu jungen Frauen voller Träume heran. Während Euridice Pianistin werden möchte, sehnt Guida sich nach Erfüllung in der Liebe. Dem konservativen Vater Manoel interessiert beides nicht, denn seine Mädchen sollen möglichst bald und möglichst gut heiraten. Als Guida heimlich mit ihrer großen Liebe durchbrennt, die sie kurz darauf schwanger sitzenlässt, verweigert ihr der Vater die Rückkehr und er belügt sie kalt [...]

heute
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
Sa
25.01.
So
26.01.
17:00
Genre: Drama
Länge: 139 Min.
FSK: 12

Die Sehnsucht der Schwestern Gusmao (OmU)

Die Schwestern Eurídice und Guida wachsen im Rio de Janeiro der 1950er Jahre zu jungen Frauen voller Träume heran. Während Euridice Pianistin werden möchte, sehnt Guida sich nach Erfüllung in der Liebe. Dem konservativen Vater Manoel interessiert beides nicht, denn seine Mädchen sollen möglichst bald und möglichst gut heiraten. Als Guida heimlich mit ihrer großen Liebe durchbrennt, die sie kurz darauf schwanger sitzenlässt, verweigert ihr der Vater die Rückkehr und er belügt sie kalt [...]

heute
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
Sa
25.01.
So
26.01.
17:00
Genre: Science Fiction, Drama
Länge: 105 Min.
FSK: 12

Little Joe - Glück ist ein Geschäft (OmU)

Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Biologin hat sie etwas Denkwürdiges erschaffen: Eine purpurrote Blume, die eine ganz einzigartige Wirkung hat - bei idealer Raumtemperatur und ausreichender Zuwendung macht ihr Duft die Menschen glücklich! Heimlich nimmt Alice eine der Pflanzen für ihren 13jährigen Sohn Joe mit nach Hause, sie nennen sie "Little Joe". Doch je weiter die geheimnisvolle Blume wächst, desto mehr veränd [...]

heute
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
Sa
25.01.
So
26.01.
20:0017:3020:00
Genre: Horrorfilm
Länge: 87 Min.
FSK: 16

Nightmare - Mörderische Träume (OF)

Nachdem ihre beste Freundin Tina ermordet wurde und ihr Freund als einzig Tatverdächtiger im Gefängnis sitzt, gibt es eigentlich nur eine Erklärung für Nancys grauenvolle Alpträume, die denen ihrer toten Freundin gleiche. Doch niemand scheint dem verängstigten Mädchen Glauben zu schenken, das sich weiterhin - fast jede Nacht schreiend - vor einem Ungeheuer mit messerbewehrter Hand in Sicherheit zu bringen sucht. Doch dann mehren sich die Hinweise, dass die Gestalt aus Nancys Träumen nur [...]

heute
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
Sa
25.01.
So
26.01.
20:00
Genre: Drama
Länge: 132 Min.
FSK: 12

Queen & Slim (OmU)

Auf dem Rückweg nach seinem ersten Date wird ein junges schwarzes Paar wegen einer Nichtigkeit von einem Polizisten angehalten. Als die Situation aus dem Ruder gerät, erschießt Slim (Daniel Kaluuya) den Polizisten in Notwehr, um die junge Anwältin Queen (Jodie Turner-Smith) zu retten, die diesen Polizeiübergriff nicht einfach hinnehmen will. Die Dashcam-Aufnahme des Vorfalls macht die beiden für die Staatsgewalt zu eindeutigen "Polizistenmördern", aber gleichzeitig auch zu heldenhaften Sy [...]

heute
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
Sa
25.01.
So
26.01.
19:3019:3019:30
Genre: Komödie, Tragikomödie
Länge: 98 Min.
FSK: 0

The Farewell

Als Billis geliebte Großmutter in China schwer erkrankt, beschließt ihre Familie, das wahre Ausmaß der Krankheit vor der alten Frau zu verbergen. Da fast alle nun in New York leben, müssen sie sich nun einen triftigen Grund ausdenken, warum die ganze Familie plötzlich in der alten Heimat auftaucht. Kurzerhand wird einfach eine Hochzeit arrangiert und während Billi krampfhaft versucht, sich beim Lügen nicht allzu dumm anzustellen, sickern immer mehr Wahrheiten ans Tageslicht. Doch genau da [...]

heute
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
Sa
25.01.
So
26.01.
17:15
Genre: Komödie, Tragikomödie
Länge: 98 Min.
FSK: 0

The Farewell (OmU)

Als Billis geliebte Großmutter in China schwer erkrankt, beschließt ihre Familie, das wahre Ausmaß der Krankheit vor der alten Frau zu verbergen. Da fast alle nun in New York leben, müssen sie sich nun einen triftigen Grund ausdenken, warum die ganze Familie plötzlich in der alten Heimat auftaucht. Kurzerhand wird einfach eine Hochzeit arrangiert und während Billi krampfhaft versucht, sich beim Lügen nicht allzu dumm anzustellen, sickern immer mehr Wahrheiten ans Tageslicht. Doch genau da [...]

heute
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
Sa
25.01.
So
26.01.
17:1517:15
Kerstin · 30.12.2007

Abseits des üblichen Kino Trubels, richtig gemütlich und entspannend! Wenn ins Kino, dann in's Off-Broadway!!

Walter · 30.09.2005

Hhmm!

Nach langer Zeit war ich gestern, am 29. September 05, wieder mal im 'offBroad':
Arte-Preview, 'VODKA'.
Heute habe ich mir Euer Portal unter Favoriten abgelegt - um mich über Euer jeweiliges Programm leichter informieren zu können.
Das 'offBroad' ist ein richtiges Schmuckkästchen geworden.
Danke auch dafür.

Liebe Grüße aus der Südstadt, Walter

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.